Hellgate: Neue Hoffnung für die Unglücks-Franchise dank Virtual Reality?

Die etwas unglückselige Franchise Hellgate könnte in 2016 noch mal ein Revival erleben. Die koreanischen Rechte-Inhaber setzen auf Virtual Reality.

Hellgate hat einen langen Abstieg hinter sich. Vor einem Jahr gab man dann im Prinzip das Aus der siechen IP bekannt: Hanbitsoftware stellte die Entwicklung von Hellgate 2 ein. Die Koreaner hatten die Rechte an der Marke „Hellgate“ von Flagship Studios erworben.

Offenbar hat man jetzt in Korea etwas Neues gefunden, was man mit der Lizenz anstellen will. Für 2016 kündigt Hanbitsoftware„Hellgate VR“ an. Es soll ein „Horror Shooter“ werden, den man zusammen mit einer Virtual-Reality-Firma entwickeln möchte. Hellgate soll das düstere und einzigartige Setting für Hellgate VR liefern.

Quelle(n): 2p
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osgariath

Nur als kleine Information am Rande- die Server von Hellgate wurden jetzt abgeschaltet- das Spiel ist sozusagen offiziell tot:/

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x