Heartstone: Alter Gott „N’Zoth“ und das Boogiemonster enthüllt

Bei der neusten Kartenenthüllung von Hearthstone wurde ein weiterer, Alter Gott vorgestellt: N’Zoth, der Verderber.

N’Zoth – Der Freund des Todesröchelns

Wie der Name „Das Flüstern der Alten Götter“ unschwer erahnen lässt, geht es in der nächsten Hearthstone-Erweiterung um genau diese Götter. Nachdem man C’Thun bei der ursprünglichen Ankündigung gezeigt hat, folgt jetzt der zweite Gott: N’Zoth.

Der legendäre, neutrale Diener N’Zoth, The Corruptor kostet stolze 10 Manapunkte, bringt dafür aber nur Werte von 5/7 auf das Feld. Die wahre Stärke liegt jedoch in seinem Kampfschrei, denn: Beschwöre alle deine Todesröcheln-Diener erneut, die in diesem Spiel gestorben sind. So wird aus einem leeren Board ganz schnell wieder eine akute Bedrohung. Wenn bereits mehr als 6 Diener mit Todesröcheln gestorben sind, wird zufällig ausgelost, wer wieder auf das Schlachtfeld zurückkehrt.

Schurken erhalten den Diener Undercity Huckster, für 2 Mana mit soliden Werten von 2/2. Sein Todesröcheln sorgt dafür, dass der Besitzer nach dem Ableben des Dieners eine zufällige Karte der Klasse des Gegenspielers bekommt.

Als neutraler Diener wartet die (unheimlich knuffige) Brood of N’Zoth. Die 2/2-Kreatur für 3 Mana verfügt über ein Todesröcheln, welches allen anderen befreundeten Dienern +1/+1 verleiht. Die Karte wurde gestern von der deutschen Seite buffed vorgestellt.

Hexenmeister können endlich ihren finsteren Machenschaften entsagen, denn sie bekommen eine Karte, die man schlicht mit „interessant“ betiteln könnte. Renounce Darkness ist ein Zauber für 2 Mana, der dafür sorgt, dass die Heldenfähigkeit und alle Klassenkarten gegen entsprechende Gegenstücke einer anderen Klasse ausgetauscht werden. Hearthpwn-BoogeymonsterZusätzlich kosten alle ausgetauschten Karten 1 Mana weniger. Das klingt zwar unheimlich nach RNG, wird aber auch viele Fundecks ermöglichen, mit denen man gerne mal eine Runde gegen Freunde daddeln wird.

Von der großen koreanischen Seite „Inven“ kommt diese legendäre, neutrale Karte, das „Boogeymonster„, mit 6/7 für 8 Mana, ist das ein richtiger Brocken. Wenn es angreift und einen anderen Diener tötet, bekommt das Boogeymonster in Hearthstone +2/+2.


Weitere News und Artikel zu „Das Flüstern der Alten Götter“ findet Ihr auf unserer Hearthstone-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.