Hearthstone: So schlecht wie nie? – Druiden-Nerf kommt!

In Hearthstone meckert die Community an dem Druiden herum – und bekommt recht von den Entwicklern. Ein Nerf steht schon bald an.

Wer in den Wochen seit der Veröffentlichung von Knights of the Frozen Throne in Hearthstone reingeschaut hat, der wird vor allem mit einer Klasse konfrontiert: Druiden. Sie dominieren das Spiel, kommen in vielen verschiedenen Varianten vor und alle davon sind so mächtig, dass man schon ein komplettes „Konterdeck“ erstellen muss, um überhaupt eine Chance zu haben.

Ein kleines Indiz dafür, dass der Druide zu stark ist? Auf dem Turnier HCT Europe Summer Playoffs traten insgesamt 77 Spieler gegeneinander an. Jeder davon hatte ein Druidendeck. Und jedes einzelne davon wurde vom Gegenspieler gebannt, weil es zu mächtig ist.

Hearthstone Malfurion the Pestilent Art

Das führte auch dazu, dass das Spiel bei vielen nur noch „Druidstone“ oder „Hearthyawn“ (Hearthgähn) genannt wird – weil Matches gegen Druiden langweilig sind. Viele Profis sprechen deshalb von dem „schlechtesten Zustand, in dem Hearthstone jemals war“.

Doch Druiden sind nicht das einzige Problem. Ritter des Frostthrons hat eine ganze Reihe von Decks hervorgebracht, gegen die das Spielen einfach keinen Spaß macht. Wenn es etwa einem der beliebten Highlander-Decks des Priester gelingt, mit Barnes in Zug 3 eine Obsidianstatue zu beschwören und die darauf in Zug 4 bereits mit vollen Werten wiederzubeleben, dann können die meisten Gegner bereits das Handtuch werfen, weil sie sich davon nicht erholen können.

Druiden-Nerf? Hearthstone-Chef hat Ideen

Zumindest beim Druiden zeigt Blizzard nun Einsehen. Auf Twitter verrät der Game Director von Hearthstone, Ben Brode, dass man „Möglichkeiten in Betracht zieht“, um den Druiden zu verändern. Auch wenn Brode es nicht klar formuliert, geht es hier wohl hauptsächlich um einen Nerf von Spreading Plague oder der Üblen Verseuchung.

Man möchte im Laufe dieser Woche genauer darüber sprechen und erklären, welche Änderungen gedacht sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Sobald es konkrete Angaben zu den Nerfs gibt, werden wir euch darüber informieren.

Oder anders gesagt: Wer noch seine 500 Siege mit dem Druiden voll machen will, sollte die letzten Tage nutzen.

Spielt ihr aktuell noch im gewerteten Modus? Oder macht die grüne Plage euch so zu schaffen, dass ihr aktuell lieber Arena oder nur noch gegen Freunde zockt?


Was genau den Druiden gerade zur eierlehenden Wollmilchsau macht, das erklärten wir euch in diesem Artikel.

Quelle(n): pcgamer.com, gosugamers.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wade Wilson

die sollen mal innervate auf wild umstellen, vorhin gegen einen druid gespielt, 2. runde, coin, doppel innervate und direkt malfurion der befallene mit zwei 1/5 taunt. GG

Druidstone

Wenn die diesmal wieder nichts an Jade Idol machen, dann ist das wirklich einfach mal der Beweis, dass die überhaupt keine Ahnung mehr vom eigenen Spiel haben und wenn sie wirklich innervate rausschmeißen sollten dann sorgt das zwar dafür das der Druide geschwächt wird, aber es wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch dafür sorgen, dass der Druide im Abgrund verschwindet. Die Karte ist ein Merkmal des Druiden und viele Decks, neue und alte, bauen darauf auf. Ich möchte nicht das der Druide von der Bildfläche verschwindet ähnlich wie der Jäger momentan, ich möchte das der Jade druid verschwindet. Meinetwegen können die auch spreading plague nerfen, aber Jade Idol bleibt das wahre Problem.

Cortyn

Jade Idol hat eine Konter-Karte bekommen, die alle Zauber vernichtet, die 1 Mana kosten.

Riordian123

Es kann doch nicht sein, dass man ein Deck nur schlagen kann, wenn man die exakte Konter-Karte rechtzeitig zieht.

wade wilson

vorallem kostet die konter-karte 6 mana, da hat der druide schon die 2. 10-mana runde bestritten

Cortyn

Die Karte ist aber schon… exakt dafür ausgelegt. Und dass ein Konter nur funktioniert, wenn man ihn zieht… hm… doch, das find ich schon gut so 🙂

Jhate druid

Nichts für ungut, aber wenn diese Karte so toll funktionieren würde, hätten wir nicht das Problem mit dem Jade druid, aber Fakt ist, es ist nicht der Fall.

Sameh Bumaye

Falls der Druide wirklich so generft wird, wie damals bei den alten Erweiterungen war es das definitiv mit Hearthstone für mich. Nicht weil ich dann sauer bin das sie ihn generft haben, sondern weil ich den Druiden-Deck (der im Moment in jedem legendären Rang gespielt wird.) komplett vergoldet habe und keine anderen Karten mehr habe:D. Dieses Deck ist einfach nur übertrieben krass. Jedoch musste man dann auch etwas gegen den Exodia-Magier tun, da dieser kein bisschen auf skill basiert sondern nur auf Kartenglück, sprich wenn der Gegner Exodia-Magier spielt und ständig einfriert, dazu noch 2 oder sogar 3 mal Eisblock auf der Hand hat und dann die Quest ausspielt, in Combo mit den Lehrlingen und Antonidas dann ist es bei 10 mana vorbei mit dem Spiel. Sowie auch im Artikel beschrieben wird – der Priester ist auch stark von skill abgewichen. Hearthstone besteht zu 55 Prozent aus RNG, was vor paar Jahren nicht der Fall war, seit der neuen Erweiterung ist auch mal so ein Noob wie ich in den Top 5 Prozent laut Statistik und ich bin wirklich nicht gut, das einzige was mir hilft ist der OP Druide.

Dude

Ist das dein ernst? Oder trollst du gerade? Nein…das kann nicht dein ernst sein. Niemals… sowas kann man nicht glauben…sowas darf man nicht glauben…

Sameh Bumaye

Hey Dude, was genau sollte “nicht mein Ernst” sein ? punkt punkt punkt?

wade wilson

haha selbst schuld wenn man sch alle karten in gold herstellt

Sameh Bumaye

Hahahahaha:D egaaaaal

Der Prinz

Ich hab Hearthstone bis auf weiteres komplett gestoppt zu spielen. Mal abwarten wie sie Druiden anpassen. War für mich selbst jetzt nichtmal so die Plage, fand Priester da schon weit Grenzwertiger. Ka ich hab manchmal schwere Zweifel an der Befähigung von Team 5. Ben ist ein Netter Typ aber das Spiel ist manchmal sowas von Kaputt…

Nirraven

Muss leider auch bestätigen, dass die neue Erweiterung nicht so Rund lief wie Ungoro.

Riordian123

Ultimate Infsestation nerfen bringt fast nichts, da falls sie zu schlecht wird einfach wieder auf den Auctioneer gewechselt wird. Das eigentliche Problem ist meiner Meinung nach Jade Idol, das Spiele einfach im alleingang gewinnt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x