Hearthstone: Questschurke trotz „schlechter“ Siegesrate beliebt

Der Questschurke von Hearthstone bleibt das beliebteste Deck – obwohl er gar nicht so viel gewinnt.

Die aktuelle Hearthstone-Erweiterung „Die Reise nach Un’Goro“ ist nun schon seit einer Weile veröffentlicht und die Entwickler blicken auf eine erfolgreiche Zeit zurück. In einem Interview mit IGN sprachen Mike Donais und Peter Whalen über Un’Goro und den Questschurken.

Auf die Frage hin, ob man bei den Entwicklern bereits abgesehen hätte, dass die Quest so einfach zu erfüllen sei, wurde das bestätigt. Die Entwickler haben selbst „viele Partien mit dem Schurken im Voraus gespielt“. Und auch die Erwartungen der Entwickler hätten sich erfüllt. Man hatte gehofft, dass das Deck mit einer „50/50“-Chance in die Matches geht und das scheint den aktuellen Ergebnissen zu entsprechen. Gerade zu Beginn war es etwas schwächer (bei 46%), inzwischen habe sich das Deck aber gefangen.

Etwas verwundert ist man jedoch darüber, dass das Deck das beliebteste Deck ist, obwohl es „nur“ eine 50%-Siegesrate aufweisen kann.

Allerdings sieht man auch ein, dass viele Spieler die Partien gegen den Questschurken als mühselig und anstrengend empfinden und der Spaß gelegentlich auf der Strecke bleibt. Karten wie die „Dreckige Ratte“ könnten hier Abhilfe schaffen und dem Schurken relativ schnell einen Riegel vorschieben. Lediglich mit der massiven Ausnutzung der „Ansturm“-Mechanik ist man etwas unzufrieden. Gerade in Kombination mit den Rückhol-Effekten ist das oft zu mächtig. Ob hier nachgebessert (sprich: generft) wird, ist allerdings noch nicht entschieden.

Generell sind die Entwickler mit „Reise nach Un’Goro“ aber mehr als zufrieden. Es wäre lange her, dass es so viele unterschiedliche Decks mit allen Klassen gegeben hätte, die allesamt eine solide Chance auf den Sieg haben. Von daher ist man auf Un’Goro ziemlich stolz.Valeera sexy Hearthstone

Wie hat Euch „Die Reise nach Un’Goro“ bisher gefallen? Seid Ihr zufrieden mit den Decks?


Was Cortyn am Questschurken nicht gefällt, wurde bereits im Mecker Mittwoch dargelegt: er spielt sein eigenes Spiel.

Autor(in)
Quelle(n): ign.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.