Hearthstone: Profis beschweren sich – Turniere in Fast Food-Restaurants

Wer hätte gedacht, dass die Hearthstone-Profis nicht gerade in einem überfüllten Imbiss zocken wollen? Die Entwickler wohl nicht.

Auch wenn es von vielen Leuten oft verspottet wird, müssen die Profis von Hearthstone eine hohe Leistung abrufen. Nur wer geistig fit ist, der ist auch in der Lage, in jeder Situation den richtigen Spielzug zu finden und seinen Feind letztlich zu bezwingen. Da ist es nicht gerade förderlich, wenn das Umfeld laut, stickig und von Kellnern geflutet ist, die alle paar Minuten fragen, ob man noch nachgeschenkt haben möchte.

Möchtest du Chicken Wings zu deinem Hearthstone-Turnierplatz?

In Amerika werden einige der Vorentscheidungen für die Hearthstone Spring Championship in Filialen der „Buffalo Wild Wings“-Kette ausgetragen – im weitesten Sinne ein Fastfood-Restaurant.

Hearthstone Journey to Ungoro

Die Spieler beklagen sich darüber, dass es an so einer Lokalität kaum möglich sei, die volle Leistung abzurufen, wenn die Geräuschkulisse an einen Bahnhof erinnert. Auf hohem Niveau Hearthstone zu spielen, bedeute höchste Konzentration und wenn ein einziger Fehler den Einzug in das Finale vermasseln kann, dann sind störende Hintergrundgeräusche ein Dorn im Auge der Zocker.

Blizzard hingegen argumentiert damit, dass es durch die Kooperation mit Buffalo Wild Wings möglich gewesen sei, dieses Mal Austragungsorte in Regionen zu finden, die zuvor nicht abgedeckt wurden.

Generell versucht Blizzard, Hearthstone einen eher „tavernigen“ Touch zu verleihen, weshalb es auch an vielen Orten die „Fireside-Gatherings“ gibt, bei denen Spieler sich gemütlich treffen und bei ein paar Getränken und Snacks ein paar Runden Hearthstone austragen.

Was haltet Ihr davon? Viel Lärm um nichts? Sollten selbst so kleine Vorentscheidungen in einer „sterilen“ Umgebung ausgetragen werden? Oder muss man sich als Profi halt an die „Tavernenstimmung“ gewöhnen?


Warum Blizzard einige Schlüsselworte entfernt, das verraten wir Euch hier.

Quelle(n): kotaku.com, pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nirraven

Sogar meine kleinen lokalen MtG-Turniere sind in einer ruhigen passenden Atmosphäre, da wirds doch möglich sein ein kleines Büro oder ähnliches zu mieten.

Wir haben früher der Feuerwehr Geld gegeben um in ihren Seminarräumen Lanpartys zu machen, so hat jeder was davon 🙂

Flüchtlingskind [Emirat]

Esport wird es schwer haben sich in der Mitte der Gesellschaft zu finden solange es nicht spannender und zugänglicher für den normalo ist, am ehesten noch FIFA denk ich, aber ehrlich wer will hearthstone zB im Fernsehen sehen?

Nirraven

Ich finde gerade Hearthstone macht auch beim zuschaun viel Spaß, bin ich anscheinend nicht alleine, da es recht viele erfolgreiche Streamer Youtuber gibt.

Dahoo

Blizzard will Kneipen Feeling…. Esport ist Nebensache *hust*
So typisch die interessiert schon lange nicht mehr was die Spieler wollen…

Derio

Traurig aber wahr. Deswegen springen ja immer mehr ab, siehe Lifecoach.

Original Gast Chris

die hätten das turnier wohl gerne in las vegas , in irgend einen angesehenen casino abgehalten…

wenn ich der veranstalter wäre hätte ich die in irgend einen keller gesperrt und wenn sie nach luxus gebettelt hätten würde ich das fenster vieleicht einen spalt auf lassen.

Cortyn

Die hätten gerne Ruhe.

Corbenian

Im Keller wäre Ruhe ;p

Nirraven

Mir wäre ein schöner Keller lieber als ein Fastfoodrestaurant 🙂

Erzkanzler

Konnt den Artikel leider nicht lesen, der Burger im Titelbild hat mich abgelenkt.

Christoph Bauer

Der sieht aber auch unverschämt gut aus 😀

Corbenian

Hehe, genau das wollte ich auch geschrieben haben :3

Alastor Lakiska Lines

Ach…ich hatte schon schlimmeres…ich habe mal an einem YuGiOh-Promo-Turnier teilgenommen….die Adresse war komisch…denn es war bei meinem Gymnasium…dann dachte ich es wäre in dem Cafe daneben…aber nein…es war in meinem Gymnasium…in meinem Klassenzimmer…

Derio

Zeigt wieder mal, wie wenig Ahnung Blizzard von Esports hat… Traurig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x