Hearthstone: Legendäre Karte Loatheb erhöht gegnerische Zauberkosten

Bei Hearthstone wurde eine weitere Karte enthüllt, die Bewegung ins Spiel bringen wird. Loatheb kann dem Gegner ganz schön den Tag vermiesen.

Loatheb ist nicht nur der dritte und letzte Boss des Seuchen-Viertels in Naxxramas, das voraussichtlich am 30. Juli öffnen wird, sondern wird auch seinen Weg als legendäre und spielbare Karte machen.

Dabei wird sie voraussichtlich jeder Spieler bekommen, der das Seuchenviertel abschließt, also den Boss Loatheb bezwingt. Ähnliche Karten wird es wohl nach dem Abschluss eines jeden Flügels geben, so dass der erfolgreiche Naxx-Abenteurer bald Maexxna, Baron Rivendare von den vier Reitern und Kel’Thuzad besitzen wird. Statt Thaddius wird er wahrscheinlich nach Abschluss des Konstruktviertels Feugen und Stalagg erhalten, nach deren gemeinsamen Todesröcheln sich dann auch Thaddius blicken lässt.

Von diesen Karten ist bisher offiziell erst Baron Rivendare vorgestellt und bestätigt worden , von den anderen Hearthstone-Karten existieren aber schon genaue Vorstellungen durch ein „Leak“, das sich bisher als korrekt erwiesen hat. So auch bei Loatheb.

Hearthstone: Legendäre Karte LoathebDas Pilzmonster ist nun als zweite Boss-Karte bestätigt und verfügt über folgende Werte: 5 Mana, 5 Schaden, 5 Leben und als Bonusfähigkeit erhöht er die Kosten für gegnerische Zauber im nächsten Zug um 5 Punkte.

Durch die besondere Natur seiner Fähigkeit, tauchten sofort einige Fragen zu Loatheb auf, vor allem zu seiner Synergie mit Milhouse Manabrand, der die Kosten gegnerische Zauber im nächsten Zug auf 0 setzt. Wird zuerst Loatheb und danach Milhouse gespielt, cancelt Milhouse Loatheb vollständig aus und die gegnerischen Zauber kosten im nächsten Zug kein Mana. Wird erst Milhouse und dann Loatheb gespielt, kosten aller gegnerischen Zauber im nächsten Zug 5 Mana.

Wer Loatheb spielt, mit Shadowstep auf seine Hand zurückholt, und ihn erneut spielt, setzt die gegnerischen Manakosten für Zauber im nächsten Zug auf 10. Sicher bringt Loathen eine neue taktische Variante ins kostenlose Kartenspiel Hearthstone ein.

Autor(in)
Quelle(n): www.hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.