Hearthstone: Die Eiscremezitadelle – Blizzards leckere Werbung

Lichkönig Arthas arbeitet nun in einer Eisdiele. Dort verkauft er jede Menge Kugeln – auch mit der Geschmacksrichtung „Tod“.

Die nächste Erweiterung für Hearthstone, die „Ritter des Frostthrons“m wurde vor einigen Tagen enthüllt. Thematisch wird es dabei um die Eiskronen-Zitadelle und den Frostthron gehen, aber auch um die 9 Helden des Spiels, die zu Todesrittern wurden, um mehr Macht zu erhalten.

Weil Hearthstone sich allerdings selber nicht vollkommen ernst nimmt – und eine finstere Kreatur wie den Lichkönig schon gar nicht – macht man sich in den Werbespots etwas darüber lustig.

So begleiten wir drei Jugendliche auf dem Weg in eine neue Eisdiele – die „Eiskremezitadelle“ in der niemand Geringeres als der Lichkönig Arthas die Runenwaffeln verteilt und die Kunden mit allen Geschmacksrichtungen zufrieden stellt. Neben Schokolade und Erdbeere gibt es auch „Tod“ und „Rocky Road“ im Angebot – zumindest mit letzterem kennt Arthas sich aus. Denn wer kann schon von sich behaupten, erst ein Prinz, dann König der Untoten und zuletzt Eismann gewesen zu sein?

Die komplette Werbung mit deutschen Unteriteln könnt ihr euch hier anschauen.

Besonders fein: Auch Menschen mit Laktoseintoleranz und Veganer kommen auf ihre Kosten. Denn der Lichkönig mit Marktkenntnis hat auch Sorbet im Angebot.

Die nächste Hearthstone-Erweiterung „Knights of the Frozen Throne“ (Ritter des Frostthrons) erscheint in weniger als einem Monat, zu Beginn des August.

Was haltet ihr von dieser Werbung? Eine lustige Idee, Hearthstone und damit Warcraft ein bisschen zu veralbern? Oder löst solch eine Werbung bei euch nur „Cringe“-Fremdscham-Gefühle aus?


Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.