Hearthstone: An das Match wird sich Hearthstone-Held Amaz noch eine Weile erinnern

Bei Hearthstone hat der populäre Streamer Amaz nun eine Partie bestritten, an die er sich wohl noch eine Weile erinnern wird.

Neulich waren die US-Server kurzfristig down und Amaz, vielleicht der populärste Hearthstone-Spieler der Welt, beschloss, sich mal auf dem Asien-Server umzutun. Da hatte er schon länger nicht gespielt, aber ein ordentliches Deck beisammen und wollte schauen, wie hoch er da kommen würde.

Er spielte ein Control-Priester Deck, genau die Art von Deck, mit der er bei der Dreamhack in Schweden reüssierte. Die ersten Kämpfe gegen „Stufe 25“-Spieler, die wütenden Hühner, würde er im Schlaf hinter sich bringen. Keine Frage. „Leute“, ermahnte er seinen Stream, „wir schubsen keine Noobs herum.“

Doch irgendwie war gleich in der ersten Partie der Wurm drin … Und gegen einen „Free2Play“-Mage, der nur Basiskarten verwendete, vergeht dem Helden nach und nach das Siegergrinsen.

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.