Hearthstone: Alles wird teurer – Euro-Preise steigen für Packungen, Arena, Abenteuer

Für das Online-Kartenspiel Hearthstone kündigt Blizzard eine Preiserhöhung für den Cash-Shop an. Die betrifft Hearthstone auf dem PC, dem Mac, im Battle.net-Shop und auf Android-Geräten.

Bei Blizzard heißt es: Wir schauen uns regelmäßig die Preise weltweit an und passen unsere Preise den lokalen und regionalen Gegebenheiten an.

Für den 22. März plant Blizzard eine kräftige Preissteigerung in der Euro-Region.

  • 2 Kartenpackungen kosten dann 2,99€ – 30 Cent mehr
  • 7 Packungen kosten später 9,99€ – 1 Euro mehr
  • 15 Packungen kosten dann 19,99 – 2€ mehr
  • 40 Packungen kosten 49,99€ – 5 Euro mehr
  • 60 Packungen gibt’s dann für 69,99€ – 7 Euro mehr
  • Ein Abenteuerflügel kostet 6,99€ – 1 Euro mehr als derzeit
  • Und ein Arena-Ticket gibt es für 1,99€ – da sind 20 Cent mehr als im Moment.

All diese Dinge gibt es zurzeit auch für die Ingame-Währung „Gold.“ An den Goldpreisen ändert sich nichts.

Der Preis für das Prelaunch-Paket für die nächste Erweiterung Un’Goro soll von den Preisänderungen nicht betroffen sein.


Hearthstone hat sich als echter Goldesel für Blizzard herausgestellt.

Hearthstone: Kartenspieler geben 37€ im Monat aus – mehr als für LoL

Autor(in)
Quelle(n): Battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.