Häusliche Gewalt im Stream – LoL-Profi rastet aus

Vor laufender Kamera rastet der LoL-Profi “Vasilii” aus und nimmt dabei keine Rücksicht auf seine Freundin. Riot hat ihn deshalb aus der League of Legends verbannt.

Li “Vasilii” Wei Jun ist professioneller League of Legends-Spieler, dessen Karriere nun eine Zwangspause einlegt. Riot Games hat ihn aufgrund seiner Festnahme wegen häuslicher Gewalt aus den Profi-Spielen gebannt. Außerdem wurde er aus seinem Team “Newbee” geworfen.

Vasilii rastet aus – Wie kam es dazu?

Am Abend des 26. Oktobers zockte Vasilii League of Legends und übertrug die Matches auf seinem Live-Stream Kanal. Wegen eines anderen Spielers war Vasilii schlecht gelaunt und motzte in seinem Stream herum. Im Stream hörte man auch seine Freundin, die ihn für seine schlechte Stimmung kritisierte. Laut Übersetzung sagte sie: “Du bist das Hauptproblem, weißt du? Und immer schiebst du die Schuld auf andere Mitspieler oder auf deine Fans.”

Vasilii antwortete, dass ein anderer Spieler ihn angepöbelt und ihn ausgelacht habe.

Darauf entgegnete seine Freundin, dass er den Spieler nächstes Mal doch einfach ignorieren sollte, anstatt sich provozieren zu lassen. “Er ist doch auch ein Streamer und du stehst jetzt richtig doof da”, sagte sie.

lol maokai

Nach diesem Kommentar von seiner Freundin schmiss Vasilii seinen Tisch um. Der Stream lief weiterhin und zeichnete auf, was sich als nächstes in der Wohnung abspielte.

Seine Webcam war nicht mehr in Position, um die Szene zu filmen. Dafür war das Mikrofon weiterhin aktiv. Man hört Vasilii, wie er aggressiv wird und seine Freundin anschreit. Gegenstände werden geworfen. Es wird vermutet, dass er sie sogar geschlagen haben soll. Laut Übersetzungen schrie er dabei: “Ich schlage dich tot!”

Nach ein paar Minuten kam er zurück an seinen Rechner und baute sein Setup wieder auf, das er kurz vorher noch umgeworfen hatte. Wenig später traf die von der Freundin alarmierte Polizei ein und verhaftete den Streamer.

Das Video des Streams binden wir hier für Euch ein. Seid an dieser Stelle aber gewarnt: Das ist extremes Material und nichts für schwache Nerven. Außerdem ist es sehr laut – dreht die Lautsprecher oder Kopfhörer vorher runter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Riot bannt Vasilii

Am Morgen des 27. Oktober, also kurz nach dem Vorfall, gab es ein offizielles Statement von LoLEsports: “Aufgrund der Meldungen über ‘Häusliche Gewaltanwendung’ von Li “Vasilii” Wei Jun, befindet sich dieser Spieler nun in Untersuchung und wird aus allen professionellen, halbprofessionellen und kompetitiven Spielen ausgeschlossen. Die volle Dauer des Ausschlusses wird festgelegt, sobald die Untersuchung abgeschlossen ist.

In der League of Legends-Community ist kein Platz für physische Gewalt. Wir werden nicht zögern, gewalttätige Spieler aus unserem Spiel und unserem Sport auszuschließen.”

LoL Vasilii
Vasilii

Freundin sagt, er habe sie nicht geschlagen

Inzwischen äußerte sich Vasiliis (Ex-)Freundin zu dem Vorfall. Auf ihrem Weiboo-Account erklärt sie, dass Vasilii sie nicht geschlagen haben soll. Sie würde das nicht sagen, um ihn in Schutz zu nehmen. Schließlich sind sie kein Paar mehr und deshalb müsse sie ihn nicht verteidigen.


Riot Games will mehr als nur LoL – Neue Spiele sollen ran

Quelle(n): Nextshark.com, PCGamesN, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bear NoFear

Solchen Typen brauchen dringend psychologische Hilfe. Egal, ob der Ausbruch nun mit dem Game oder sonst was zu tun hat.

paul neumann

Streit halt. Heftig zwar… Aber wird wohl seinem Charakter entsprechend abgelaufen sein.

Adell Vállieré

Lebenslanger Internetentzug und fertig. So ein Abschaum hat nichts in der Szene verloren, denken sie wären etwas….

TNB

Du bist bestimmt noch nie ausgerastet richtig? Wer sowas behauptet macht sich lächerlich.

Adell Vállieré

Doch bin ich. Solch ein Verhalten allerdings hat tiefgründigere Probleme.

Dafür

Der ganze “compeditive” Blödsinn produziert halt Psychopathen am Fliesband.

Steigern sich dermaßen in ein Spiel rein, das sie sogar schon den Menschen gegenüber jegliche Selbstbeherrschung verlieren, die sie eigentlich lieben. Oder das zumindest mal getan haben.

survivalspezi

Man merkt das du ein richtiger Fachmann auf diesem Gebiet bist. Es gibt genug Menschen die sich nicht beherrschen können. Völlig egal was diese für einen Sport ausüben. Das gezeigte hat hier auch sicherlich nichts mit League of Legends zu tun. Aber ein anerkannter Psychologe so wie du einer bist wird das sicherlich verstehen 🙂

Dafür

Danke für deine “Expertenbelehrung”, aber genau solchen Typen begegnet man in eben diesen Games ständig. Zufall ? Wohl kaum.

Das ist eine total alltägliche Gamer Erfahrung die mit erstaunlicher Beständigkeit regelmäßig bestätigt wird. 10Min. einloggen genügt in der Regel. Keine Expertise für nötig.

Schau das Video ruhig nochmal, evtl. bemerkst dann auch du, das es dabei sehr wohl, und ausschliesslich um das Spiel geht. In diesem Fall eben LoL, könnte natürlich genausogut WoT, Pubsi oder Overquatsch betreffen. Völlig austauschbar, da stimme ich dir zu 100% zu.

Nora mon

wenn egal ist welches Spiel dann würde er genauso beim Schach oder beim Kugelstossen oder beim Golfen oder oder oder hängt wohl mehr an dem Typ als am Spiel

Coreleon

Psychopathie ist angeboren und kann man nicht “generieren” 😉
Das Leuten die Sicherung fliegt hast du überall, Fußball ,Videospiele, Disco ect. .
Verstehe mich da nicht Falsch, ich will den Spinner aus dem Video nicht in Schutz nehmen, dem sollte mal eher einer die Visage neu sortieren aber nicht alle Spieler sind rasende Irre. Einige sollten das zocken tatsächlich lieber sein lassen aber allen auf die art vor die Füße zu spucken ist nicht in Ordnung… . ^^

Rico

Klingt nach einer gesunden Beziehung, das Mädel wird schon wissen was sie an ihm hat.^^…..was für jämmerliche kranke Gestalten es doch gibt.

Fluffy-Chan

nix neues. Lol zerstört im schnitt mehr Familien, Beziehungen usw. als so manch anderes Spiel….

Bodicore

Naja ich denke an WoW wird so schnell nix rankommen 😉

Lokstar

Ist ja kein Geheimnis gerade bei LoL treibt sich sich eine Menge Abschaum rum. Ich finde allgemein bei Games mit PvP-Fokus ist die Com. meist unter aller Sau und es gibt so viele Assis. Da lob ich mir doch die guten alten MMORPGs da gehts wesentlich gesitteter und sozialer zu.

Fluffy-Chan

Nicht wirklich :/

Derio

Welche MMOrpgs sollen das sein? Welche mit 2 Spielern auf dem Server? Mir fällt bei bestem Willen nicht eins ein, wo es nicht zu Beleidigungen, Verarsche oder ähnlichen kommt.

Kuchen

FINAL FANTASY XIV Online hat eine nette Community.

Alzucard

Warframe?

Schlachtenhorn

Selbst da gibt es solche.
Man wird solchen (entschuldigt) Dreck von Gamern niemals komplett aus irgendeinen Spiel raushalten können.

Alzucard

Stimmt so nicht ganz. In MMORPGs geht es ähnlich zu, aber es fällt halt so nicht auf.

Wolfgang Novodny

“Da lob ich mir doch die guten alten MMORPGs da gehts wesentlich gesitteter und sozialer zu”

Das meinst Du nicht wirklich Ernst, oder? Noch nie in WOW gewesen? Wo du aus Raidgruppen geworfen und aufs übelste beleidigt wirst wenn dein weinendes Kind Dir im Moment grad wichtiger ist als der Boss. Oder man beleidigt wird wenn man in ner Randomini im Level-Bereich 5 Prozent weniger Damage machst als Du mit Deiner Klasse solltest…

Um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x