H1Z1 verliert sein Gesicht (oder zumindest eine Gesichtshälfte)
H1Z1-Stream

Das Survival-MMO H1Z1 muss in Zukunft auf die Dienste von Jimmy Whisenhunt verzichten. Der war für das Kampfsystem des Spiels zuständig und eines der beiden Gesichter nach außen.

Zusammen mit dem Level Designer Adam Clegg bildete Ex-Counter-Strike-Profi Jimmy Whisenhunt sowas wie das „Moderations-Duo“ für H1Z1. Er moderierte die Live-Streams, präsentierte Neuerungen und war vorm Early-Access und auch danach vielleicht die präsenteste Figur für die Fans: aktiv in den sozialen Netzwerken wie Twitter, Twitch oder reddit. In seinem eigentlichen Job kümmerte er sich um das Kampf-System, Waffenphysik und andere Dinge.

Whisenhunt verlässt H1Z1, weil er eine „aufregende Gelegenheit“ wahrnimmt, bei Twitch.tv in San Francisco zu arbeiten, will aber weiterhin H1Z1 verbunden bleiben und das Spiel etwa streamen. Er dankt SOE/DGC für die Chance, in der Industrie Fuß zu fassen. Außerdem verspricht er den Spielern, dass eine Armbrust, eine Kalashnikov und eine Magnum auf dem Weg seien. Das ist doch mal ein Abschiedsgeschenk.

Quelle(n): reddit h1z1
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Boomer

Das Game ist auch schlecht geworden !

SchaebigerLump

Deine Meinung. Für mich ist das Spiel obwohl es in der Alpha ist in meinen Top 3 der besten Spiele die ich jemals gespielt habe und ich bin 33 und hab schon viiiiieeeeel gezockt.

Domgordo

Verlässt da der erste das sinkende Schiff, oder haben ihn die Goonies die letzten nächte zu oft gefarmt ? 😀

Gerd Schuhmann

Ich denke der hat einfach ein Angebot bekommen, das er nicht ablehnen kann. Das passiert wohl relativ häufig grade mit so “Leute, die was können, und noch eine gute Figur vor der Kamera abgeben.” So Leute sind wohl ziemlich wertvoll. Frost haben sie auch von WildStar weggeholt. Die geben so einem Spiel dann “Persönlichkeit” – und ich denke darauf sind schon viele Firmen heiß.

Weil die meisten eben entweder das eine oder das andere können. Also Community Manager und Moderatoren, die öffentlich sprechen können, gibt’s einige. Aber die Leute, die dann noch entwickeln und tief in der Materie drin sind … das ist nicht so oft.

Nookiezilla

Was so manch einer da wieder rein interpretiert..

Domgordo

das sollte nen witz sein, es ist wohl logisch das von twitch offensichtlich nen gutes und wahrscheinlich besser bezahltes angebot bekommen hat mit mehr aufstiegsmöglichkeiten als es in der Firma dort gibt, logisch oder ?

SchaebigerLump

Um ehrlich zu sein bin ich froh dass Whisenhunt geht. Er ist ein super Kerl und hat ein Angebot bei Twitch bekommen dass er nicht ausschlagen konnte. Er war nie ein Programmierer und das hat man auch gemerkt (Molotov und Granaten) und macht Platz für jemanden der (hoffentlich) mehr Ahnung davon hat als er. Seine Streams werd ich weiterhin schauen weil er einfach sympathisch ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x