H1Z1 spendiert King of the Kill neues Regelset “Skirmish” – Massenstart sorgt für Aufruhr

Das Zombie-MMO H1Z1 hat sich für seine Battle-Royale-Variante neue Spielarten ausgedacht.

„King of the Kill“ ist der Battle-Royale-Ableger von H1Z1, der im Sommer für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen soll. Für den Mai hat man sich jetzt eine Besonderheit ausgedacht.

Jeweils zum Wochenende bietet man Skirmish (“Scharmützel“) an. Das macht aus dem Battle-Royale eine etwas andere Variante. Jetzt am Wochenende waren nur „Kleinwaffen“ erlaubt, also lediglich Pistolen, Armbrüste und Bögen. Während des Wochenendes gab es auch spezielle Skins aus den Air-Drops.

Die Skirmishes soll den Mai über wiederholt werden, dann plant man ein regelmäßig Skirmish mit anderen Regelwerken aufzusetzen.

Derweil sorgt die Ankündigung einer Änderung für Aufruhr. Der Start des Matches soll in ein paar Wochen dann gleichzeitig für alle erfolgen. Spieler fürchten längere Wartezeiten und Vorteile für Spieler, die als Team agieren..Bis jetzt starten Spieler, je nach ihrer Ladezeit, früher als andere in ein Match.

Quelle(n): H1Z! Producer Update
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x