Guild Wars 2 kostenlos spielen: Grundspiel ist Free2Play – ab jetzt

Das Fantasy-MMORPG Guild Wars 2 ist kostenlos spielbar und zwar ab jetzt.

Vor wenigen Minuten gab Guild Wars 2 auf der Pax Prime bekannt, dass das Grundspiel „Guild Wars 2“ ab sofort kostenlos spielbar ist.

„Free-Accounts“ werden einigen Einschränkungen unterliegen, aber nichts Wildes. Das sind vollwertige und keine Trial-Accounts.

Sie können keinen mapweiten Chat benutzen, starten mit weniger Inventarplatz und Charakterplätzen als Spieler, die die Box gekauft haben, sie werden nur alle 30 Sekunden flüstern können und man kann als Free-Spieler zwar den Handelsposten benutzen, aber anderen Spielern keine Gegenstände schicken. Erst mit Stufe 10 geht es aus den Startergebieten raus, ab 30 kann das LFG-Tool benutzt, das Welt-gegen-Welt mit Stufe 60 betreten werden.

Das meiste sind wohl Maßnahmen, um Goldseller und ihren gefürchteten Spam in den Griff zu kriegen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Guild Wars 2 ändert Bezahlmodell nicht, jetzige Spieler will man nicht verschrecken

Wie man mitteilt, sieht man sich mit diesem Schritt NICHT als Free2Play-Titel, sondern bleibt bei seinem jetzigen Bezahlmodell Buy2Play, gibt nur das Grundspiel kostenlos raus. ArenaNet will das Bezahlmodell simpel halten: Man glaubt an „Buy2Play“, will den Kauf aber auf eine Box beschränken und das sei Heart of Thorns. Wer die Erweiterung kaufe, bekomme das Grundspiel hinzu, das habe man bereits bekanntgegeben. Nun gehe man konsequent den nächsten Schritt und gebe das Grundspiel kostenlos raus. Dadurch werde man nicht zu einem Free2Play-Spiel, das die Spieler pausenlos mit Aufforderungen zu Mikrotransaktionen drangsaliert, sagt man.

Um Bezahlspielern ein bisschen den Schreck vor dem „Free2Play“-Phänomen zu nehmen, versichert man, bestehende Spieler würden durch die neuen Spieler nicht gestört werden und legt noch dieses Kostüm als Geschenk drauf.

GW2-Königliche-Wache

Das Ganze wäre deutlich spektakulärer, hätte eine US-Gaming-Seite nicht irrtümlich vor 2 Tagen schon die Nachricht ausposaunt. Dass es jetzt sofort kommt, ist allerdings eine Überraschung.

Bislang war Guild Wars 2 ein „Buy2Play“-Spiel, das Grundspiel musste gekauft werden, weitere Ausgaben waren nicht nötig. Guild Wars 2 gilt als absolutes Tripple-A-MMORPG und vielleicht als die beste Neuerscheinung auf dem MMORPG-Markt der letzten drei Jahre.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

19
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
phreeak
phreeak
4 Jahre zuvor

Mit den Einschränkungen kann man gut leben.. Nun, wär ich f2per würd ich wohl auch kotzen, vorallem wegen dem Auctionshouse (Was ich ja bei AA bemängel) aber da GW2 nun keine item spirale hat und man so ohne Probleme an alles kommt, isses auch nicht wirklich tragisch und dient den Goldbottern nur das Leben schwer zu machen.

mmonsta
mmonsta
4 Jahre zuvor

nich schlecht herr specht und ign knallt dat mal so nebenbei 2 tage zu früh raus xD

Plague1992
Plague1992
4 Jahre zuvor

Die Startgebiete sind toll, die späteren lassen stark ab. Ebenso wie die persönliche Geschichte. Auch ist die offene Welt auf mehrere spieler ausgelegt durch die skalierenden Events usw. wenn man während einer Zeit spielt wo neue Spieler rare sind kann es sich durchaus seltsam anfühlen. Aber jetzt dürfte sowieso eine riesige neue Spielerwelle kommen mit einen haufen neugieriger Noobs und gleichgesinnten, einen besseren Zeitpunkt gab es wohl seitdem release nicht.

mmogli
mmogli
4 Jahre zuvor

-Aber jetzt dürfte sowieso eine riesige neue Spielerwelle kommen mit
einen haufen neugieriger …………………….

glaubt er das echt ?!!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das wird schon richtig Leute ranziehen.

Aber halt nicht „klassische MMORPG-Spieler“, die sich im Genre auskennen, die in Communities sind, die sich auf Seiten wie hier informieren, die das beobachten, sondern eine ganz andere Zielgruppe.

Man darf immer nicht den Fehler machen zu denken, man selbst oder der eigene Bekanntenkreis seien der Nabel der Welt.

Dieses „Es kostet ja nichts, ich kann’s mir mal anschauen“ das hat schon was. Das geht dann rum. Ich mein, es gab vorher schon so „Gw2 für 5 Euro Angebote“, aber die muss man dann auch finden, das ist dann mal ein Wochenende oder so.

Wenn die jetzt groß inserieren: „Guild Wars 2 kostenlos!“, machen einen hübschen Trailer dazu, dann werden sich das schon Leute angucken, die vorher noch nie vom Spiel gehört haben.

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Und selbst der scheinbar unwichtig kleine Preis von 5 € macht noch einen riesen Unterschied zu umsonst. Das kann jeder nachvollziehen, der schon mal überlegt hat, ob er sich die App für 1,50 € wirklich kaufen soll wink

F2P-Nerd
F2P-Nerd
4 Jahre zuvor

Ja, und ich glaube das auch.
Das muss jetzt so laufen, allein um Spieler anderer Genres in den MMORPG-Bereich reinzuziehen.

F2P-Nerd
F2P-Nerd
4 Jahre zuvor

Hervorragend! So muss man die Trends setzen!
Das wird GW2 einige neue Spieler bescheren smile

Chris Utirons
Chris Utirons
4 Jahre zuvor

Leider F2P Spieler sind meistens die unangenehmen grin

phreeak
phreeak
4 Jahre zuvor

Nett, nett.. Habs ja eh schon, aber eigentlich vom Gerfühl her, hätte es GW2 nicht nötig.. Da wo ich war, war eigentlich jedes Gebiet voll und bei Area Bosse hat man immer 30+ Leute zusammen gefunden…..

Werd erstma SWTOR wieder zocken und wen HoT billiger bei den Keysellern ist, zuschlagen und neu anfangen..

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Dank Megaserver sind die Gebiete natürlich immer voll. ;). Aber ok, sehr leer waren die Gebiete vorher auch nicht.

Shiro
Shiro
4 Jahre zuvor

Und wenn man ohne einschränkungen spielen will spiel kaufen mit serien code richtig?

Shiro
Shiro
4 Jahre zuvor

Oder kann man sich dann einfach das addon holen da is ja das grundspiel auch dabei hat man dann auch keine einschränkungen mehr?

Thyer
Thyer
4 Jahre zuvor

Shiro du kannst dir dann einfach später GW2 HoT kaufen.
Hier kannst du die Account Unterschiede sehen :
https://help.guildwars2.com

Zokc
Zokc
4 Jahre zuvor

GW2 oder erste mal TESO ?!?

Koronus
Koronus
4 Jahre zuvor

Bei TESO musst du noch immer das Grundspiel kaufen was 55€ kostet. GW 2 ist ähnlich wie WoW oder SWTOR zu Beginn ohne Kauf spielbar.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

Ich würde dir erst zu Teso raten da es Quests schöner erzählt und es Atmosphärischer ist.
GW2 ist mehr ein grinder…

Nomad
Nomad
4 Jahre zuvor

GW2, ist nach meiner Meinung abwechslungsreicher, besseres Handwerken und vor allem viel besser wenn man in kleinen Gruppen spielen will. Sehr schöne 5er Inis und auch die offene Welt-Events machen das Erkunden der großen Welt spannend.

Zokc
Zokc
4 Jahre zuvor

Obwohl ich GW1 geliebt habe. Denke ich mal das ich erstmal TESO ausprobiere

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.