Guild Wars 2: Wächter geht bald auf Großwildjagd

Mit Heart of Thorns ändert ArenaNet eine Menge an den Eigenschaften und Spezialisierungen in Guild Wars 2. Durch bestimmte Elite-Spezialisierungen sollen die Klassen weitere Möglichkeiten bekommen, sich auf bestimmte Spielweise zu spezialisieren. Der Wächter wird so zum Drachenjäger.

Nicht leicht zu verstehen

In einem früheren Bericht haben wir bereits über die neuen Spezialisierungen und Eigenschaften gesprochen. Kurz gefasst wird alles etwas komplizierter, zumindest auf den ersten Blick. Allerdings sollen euch vor allem die neuen “Super-Skills”, die Elite-Spezialisierungen, auf 80 um einiges stärker machen. Diese bestehen aus einem kompletten Set aus Schadens- und Unterstützer-Fähigkeiten.

Der Wächter wird zum Drachenjäger

Eine Elite-Spezialisierung hat ArenaNet in der letzten Woche vorgestellt: der Mesmer wird zum Zeitmagier. Jetzt ist eine zweite Spezialisierung dran: Der Drachenjäger-Skill für den Wächter. Die Tugenden werden als Drachenjäger etwas umfunktioniert und es bedarf mehr spielerischer Fähigkeit, die Skills zielgenau einzusetzen.

GW2 Dragonhunter Schwingen der Entschlossenheit

Das Drachenjäger-Set im Überblick:

  • Schwingen der Entschlossenheit: Damit wachsen euch Flügel, mit denen ihr in ein bestimmtes Gebiet springen und Verbündete heilen könnt. Natürlich kann die Fähigkeit auch offensiv eingesetzt werden.
  • Schild der Tapferkeit: Statt Aegis für Verbündete erschafft diese Tugend als Drachenjäger einen Schild vor euch, der gegnerische Angriffe blockiert.
  • Langbögen: Nicht nur neue Skills, sondern auch eine neue Waffe könnt ihr mit der Elite-Sepzialisierung benutzen. Mit dem neuen Skill-Set durch Langbögen könnt ihr beispielsweise feindliche Projektile mit einem Ablenkschuss aufhalten.
  • Fallen legen: Was der Waldläufer schon lange kann, lernt nun auch der Wächter. Sogenannte Lichtfallen machen das Leben eurer Gegner mit Heart of Thorns schwer. Falls Verbündete über die Falle laufen, werden diese geheilt.
GW2 Dragonhunter

Waldläufer deluxe

Er ist ein erbitterter Großwildjäger, der seinen Feinden mit Distanzangriffen einheizt und Verbündete aus sicherer Distanz unterstützt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der Drachenjäger wird sich wohl ähnlich wie der Waldläufer spielen. Allerdings habt ihr ein größeres Arsenal an Unterstützungsfähigkeiten, die vor allem euren Verbündeten zugutekommen.
 
Quelle(n): www.guildwars2.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Utirons

Finde die Videos von den Klassen könnten die von Anet etwas besser machen, wirkt auf mich irgendwie langweilig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x