Guild Wars 2: Glück muss man haben – ArenaNet verschenkt Heroic-Edition an Beta-Glückspilze

Bei Guild Wars 2 kam es zu einer skurrilen Aktion. Wer einmal Glück hatte, wurde gleich doppelt beschenkt.

Wie die deutsche Fanseite GuildNews berichtet, bekamen einige Spieler überraschend Post von ArenaNet: Darin enthalten die Bonus-Gegenstände, die es beim Kauf der „heroischen Edition“ gibt.

Was war passiert? Glückspilze, die begrenzten Zugang zum ersten Stresstest der Erweiterung Heart of Thorns erhalten hatten, wurden nach dem Beta-Test von ArenaNet dann manuell wieder zurückgesetzt. Da fiel auf, dass die Verkaufsedition, die diese Spieler hatten, gar nicht mehr angeboten wird und wohl auch nicht mehr im System ist. Deshalb entschied man sich dafür, ihnen die nächstbeste Edition zu geben: Und das war eben die Heroic-Edition mit all ihren Vorzügen.

Tja, Glück muss man haben. Wenn gute Sachen wirklich immer im Dreier-Pack kommen, kann man wohl ein Lotterie-Los empfehlen.

Quelle(n): GW2 Forum, guildnews
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Utirons

Bis auf die Rüstung gibt es da eh nur Kleinigkeiten da ich die Delux Edition habe gabs nichts ;). Glückwunsch an alle die die doppelt Glück hatten 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x