GTA Online bekommt PUBG-Spielmodus – „Motor Wars“

Das Update „Smuggler’s Run“ für GTA Online bringt einen neuen Spielmodus namens „Motor Wars“. Darin kämpft ihr euch in bester Manier von PlayerUnknown’s Battlegrounds im Battle-Royale-Style durch eine Horde gleichgesinnter Spieler.

GTA Online bringt mit dem neuen Update Smuggler’s Run nicht nur neue Autos, Flugzeuge, Hangars und Aufmotz-Items. Es gibt ebenfalls einen neuen Spielmodus namens „Motor Wars“. Darin kämpft ihr in einem von vier Teams gegen die anderen Mannschaften. Da es sich um einen Battle-Royale-Modus handelt, kann es am Ende nur ein Team geben, das übrig bleibt.GTA 5 Online Smugglers Run

GTA Online Motor Wars – Wie PUBG, nur mit Kampf-Autos!

Durch das Battle-Royale-Gameplay ähnelt Motor Wars stark dem derzeitigen Platzhirschen im Genre: PlayerUnknown’s Battlegrounds. Wie in PUBG werdet ihr in Motor Wars via Fallschirm über einem Areal abgeworfen, in dem es massig Waffen, Munition, Bomben, Items und aufgemotzte Kampfkarren zu finden gibt.GTA 5 OnlineGunrunning 14

Damit die Spieler sich nicht ewig verstecken und die Action ordentlich in Fahrt kommt, schrumpft das Spielfeld mit der Zeit immer mehr, bis sich die Kontrahenten kaum noch bewegen können und das Gemetzel besonders brutal und rücksichtslos wird. Anders als in PlayerUnknown’s Battlegrounds könnt ihr eure Feinde jederzeit auf dem Radar sehen und so gezielt Jagd auf sie machen.

Motor Wars ist übrigens eine Neuauflage des bekannten GTAS-Online-Spielmodus „Penned In“, Dort konntet ihr aber NUR mit Autos herumheizen und nicht aussteigen und zu Fuß Gegner killen.

Ebenfalls interessant: GTA Online – In 2016 sprach man noch über das Ende, jetzt ist es erfolgreicher als je zuvor

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.