Goat Simulator: Neue Erweiterung veralbert Star Citizen, Schwarzenegger, Star Wars

Das berühmt-berüchtigte Goat Simulator hat es auf Star Citizen abgesehen.

Goat Simulator ist eigentlich eine irre Idee, aber tatsächlich auch ein Video-Spiel. Von Anfang an als beißende Parodie auf aktuelle Spiele gedacht, wird es stetig weiterentwickelt. Eine “MMO-Version” kam schon vor einiger Zeit raus, zuletzt gab es eine Erweiterung, die sich mit dem Hype von Zombie-Spielen auseinandersetzte.

Jetzt hat man mit „Waste of Space“ offenbar Star Citizen und die Crowd-Funding-Manie ins Visier genommen und watscht, wenn man schon mal dabei ist, das ganze Science-Fiction-Genre. Der „Plot“, wenn man das so sagen darf: Die Ziege muss eine Weltraumkolonie  auf Vordermann bringen, aber es ist kein Geld da. Kann man es den Zivilisten aus der Tasche ziehen, indem man sie die Kolonie „Founden“ lässt?

In einem Video schafft man es, gleichzeitig Star Citizen, Arnold Schwarzenegger, Donald Trump, Star Wars und Star Trek aufs Korn zu nehmen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bei Steam gibt es “Waste of Space” seit wenigen Tagen.

Quelle(n): kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x