Im MMO Gloria Victis bekommen jetzt 130 Spieler auf Steam Hunger

Gloria Victis ist ein MMORPG, das vielleicht nicht viele auf dem Radar haben, das aber stetig und mit viel Liebe vom Entwicklerteam weiterentwickelt wird. So nun auch jetzt mit einem „Koch“-Feature.

Gloria Victis Kampf

Jeder Mensch muss essen

Kocht, um nicht zu verhungern. Das aktuelle Update ermöglicht es euch, Nahrung herzustellen. Und das ist auch zwingend nötig, denn das Hunger-System kann sogar dazu führen, dass euer Held verhungert. Es ist also zwingend nötig zu essen. Das System basiert auf Punkten:

  • Ihr besitzt maximal 1.000 Nahrungspunkte
  • Jede Minute, die ihr euch bewegt, kostet euch 6 Punkte
  • Jede Minute, die ihr euch nicht bewegt, kostet 2 Punkte
  • Vier gute Mahlzeiten regenerieren eure Nahrungspunkte vollständig
  • Ihr erhaltet durch Nahrung Buffs
  • Ihr könnt 16 verschiedene Mahlzeiten herstellen, für die ihr auch Rohstoffe wie etwa Fische sammeln müsst
  • Hungert euer Held, dann besitzt er 10 Prozent weniger HP und Ausdauer
  • Seid ihr satt, dann erhaltet ihr 1 Prozent mehr HP und Ausdauer und pro Buff nochmal 5 Prozent extra
  • Nahrung hat verschiedene Stadien wie roh, kalt, erhitzt, frisch oder verdorben. Nahrung, die ihr nicht esst, verdirbt. Jeder Status verleiht dem Essen eine andere Qualität, die mehr oder weniger Punkte regeneriert

Farmsystem kommt. Mit einem kommenden Update wird auch ein Farm-System eingeführt, über welches ihr Rohstoffe wie Weizen selbst anbauen und ernten müsst. Dies wirkt sich dann mit auch das Kochen und die Nahrung aus.

Gloria Victis Indie MMO

Da ist noch einiges zu tun

Was ist Gloria Victis? Gloria Victis ist ein Mittelalter-Rollenspiel, das etwas an Life is Feudal erinnert. Gebietskontrolle und offenes PvP (mit Full Loot) stehen im Mittelpunkt. Die Kämpfe laufen aktiv und ohne Zielaufschaltung ab. Euren Helden entwickelt ihr anhand von Skills ohne Klassen. Crafting ist ebenfalls wichtig. Ihr erkundet eine riesige, offene Spielwelt, in der es viel zu entdecken gibt und nehmt auch an Belagerungsschlachten teil, in denen Gilden eine wichtige Rolle spielen.

MMO ist noch unfertig und kämpft mit wenigen Spielern. Gloria Victis befindet sich aktuell noch in einer Alpha-Phase und das merkt man dem Spiel auch an. Tester berichten von vielen Bugs und einem generell recht unfertigen Eindruck. Das mag auch mit der Grund sein, weswegen die Early-Access-Fassung über Steam nicht so richtig durchstarten kann. Im Schnitt sind laut Steamcharts etwa 130 Spieler gleichzeitig online.

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.