Ghost Recon Wildlands: Mk 17 Fundort – So gibt’s das Top-Sturmgewehr

Das beliebte Sturmgewehr Mk 17 findet Ihr in einer Unidad-Basis. Wir zeigen Euch, wie Ihr diese Waffe in Ghost Recon Wildlands bekommt: Die Mk 17 Location.

In Ghost Recon Wildlands habt Ihr eine große Auswahl an Waffen. Die größte Auswahl gibt es bei den Sturmgewehren, bei denen Ihr Euch zwischen 23 Modellen entscheiden könnt.

Schaden, Handhabung und Feuerrate sind bei der Mk 17 im mittleren Bereich. Präzision und Reichweite sind die höchsten Werte dieser Waffe. Diese Werte in Kombination mit dem mittleren Schadenswert macht die Mk 17 so beliebt bei den Spielern von Ghost Recon Wildlands. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Mk 17 Sturmgewehr in Euren Besitz bringt.

Mk 17 finden – Vorsicht in der Unidad-Basis

Wer dieses Sturmgewehr ausprobieren will, muss es zunächst mit ein paar Unidad-Gegnern aufnehmen. Für geübte Schützen sollte es aber kein Problem sein, die Basis zu stürmen, ohne Alarm auszulösen. In diesem Guide zeigen wir Euch den Weg zur Waffenkiste.

Das Mk 17-Gewehr findet Ihr in der Mitte der Region Flor De Oro, die sich im Süd-Osten der Weltkarte befindet.

Mk 17 Übersicht Karte 1

  • Wie in den anderen Waffen-Guides erwähnt, empfiehlt es sich auch zu diesem Gebiet mit einem Helikopter zu fliegen.
  • Wer aus dem Norden kommt, sollte allerdings tief fliegen, denn Luft-Abwer-Raketen erschweren Euch die Anreise.
  • Die Waffe befindet sich in einer Unidad-Basis, die von vielen Soldaten bewacht wird.
  • Nähert Euch also vorsichtig und landet auf einem Berg in der Nähe, um Euch einen Überblick über die Basis zu verschaffen.
  • Im Test landeten wir nord-östlich der Basis, wie Ihr im folgenden Screenshot sehen könnt.

Mk 17 Übersicht Karte Landepunkt

  • Mit dem Fernglas oder mit der Drohne könnt Ihr die Unidad-Feinde aufdecken und eine Taktik überlegen, diese auszuschalten.
  • Weil die Soldaten meist einzeln positioniert sind, könnt Ihr sie mit dem richtigen Timing einzeln ausschalten, ohne Alarm auszulösen.

Mk 17 Übersicht Fernglas

  • Euer Ziel ist ein kleines Gebäude, das sich neben einem Wachturm befindet. Auf der Map haben wir es für Euch markiert:

Mk 17 Übersicht Gebäude

  • Vom Landepunkt aus könnt Ihr die meisten Gegner, die sich in der Basis aufhalten, mit einem Scharfschützengewehr ausschalten. Im Test haben wir das mit der L115A3-Sniper gemacht.
  • Habt Ihr die Gegner ausgeschaltet, die Euch im Weg stehen würden, könnt Ihr Euch auf den Weg in die Basis machen.
  • Im Test sind wir durch eine Tür in die Basis gelangt, die an der Mauer entlang der Basis zu finden ist. Auf folgender Map seht Ihr die genaue Position dieser Tür:

Mk 17 Übersicht Tür Mauer

  • Nun schaltet Ihr mit dem Schalldämpfer weitere Unidad aus, die Euch auf dem Weg zum Zielgebäude begegnen.
  • Seid Ihr, wie wir, durch die markierte Tür in der Mauer gegangen, müsst Ihr einmal über den Platz gehen, um die Waffenkiste zu erreichen.

Mk 17 Übersicht Über den Platz

  • Im markierten Waffenlager findet Ihr dann die Waffenkiste mit der Mk 17.
  • Lootet diese Kiste, um die Waffe dauerhaft Eurer Sammlung hinzuzufügen.

Mk 17 Übersicht Lager

In der Umgebung dieser Basis gibt es viele Lager, in denen Ihr Euer neues Sturmgewehr gleich ausprobieren könnt. Wenn Ihr viel Action mögt, könnt Ihr Euch auch vor Ort mit den Unidad anlegen, und die hohe Reichweite und Präzision der Waffe ausprobieren.

Mk 17 PS


10 Tipps und Tricks für Eure Abenteuer in Ghost Recon Wildlands gibt’s hier

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.