Ghost Recon Wildlands: So bekommt Ihr eine Top-Sniper direkt zu Beginn

Das Scharfschützengewehr MSR in Ghost Recon Wildlands zählt zu den stärksten seiner Klasse und lässt sich schnell finden. Wir verraten Euch die MSR Location.

Der neue Open-World-Shooter Ghost Recon Wildlands bietet Euch auf der riesigen Map verschiedene Story- und Nebenmissionen an, in denen Ihr Gegner töten müsst. Im Kampf gegen das Santa Blanca-Drogenkartell entstehen immer wieder Situationen, in denen Ihr Gegner schon aus großer Ferne sehen könnt, weil sie beispielsweise auf einem Turm stehen.

In dieser Situation bietet es sich an, seine Sniper auszupacken und den Feind aus großer Entfernung auszuschalten. Das MSR zählt zu den stärksten Scharfschützengewehren und ist leicht zu finden – schon zu Beginn des Spiels.

MSR schon zu Beginn des Spiels finden – MSR Location

Ghost Recon Wildlands KArte Markierung

In Ubisofts Taktik-Shooter Ghost Recon Wildlands habt Ihr insgesamt 17 Scharfschützengewehre zur Auswahl. Wir zeigen Euch den Fundort der MSR.

  • Öffnet Eure Map und markiert dort die Montuyoc-Region. Setzt nun einen Wegpunkt ganz im Westen der Region.
  • Nehmt Euch anschließend ein Auto (oder einen Helikopter) und fahrt zu diesem Wegpunkt. Sollte Euer Weg in Richtung eines gegnerischen Lagers führen, nehmt Ihr kurzzeitig einen Umweg über Felder oder Wiesen.
  • Denkt dran, dass die Fahrzeuge in GRW keine Probleme mit hohen Bergen haben und Ihr diese als Abkürzung nehmen könnt.
    Ghost Recon Wildlands Vorhof
  • Im Westen angekommen, findet Ihr das Bauerndorf Araca.
  • Südlich von diesem Dorf liegt die Choza-Padre-Mine, zu der Ihr Euch bewegen müsst.
  • Nähert Euch dieser Mine vorsichtig, denn draußen warten mehrere Gegner inklusive Sniper auf Euch.
  • Nachdem Ihr Euch um die Gegner im Vorhof gekümmert habt, geht Ihr in die Mine.
    Ghost Recon Wildlands Mine Eingang
  • Nun beginnt der schwierige(re) Teil.
  • In der Mine solltet Ihr die Gegner einzeln und sicher mit Kopfschüssen (Schalldämpfer ausrüsten) töten.
  • Ihr nehmt den ersten Weg, der nach Links führt und folgt dann diesem Weg.
  • Im Tunnel werden Euch Patrouillen begegnen, macht Euch bereit, diese leise zu töten.
  • Folgt Ihr dem Weg, kommt Ihr an ein zugeschüttetes Ende.
  • An diesem Ende findet Ihr die Waffenkiste mit der MSR.
Ghost Recon Wildlands Kiste MSR
  • Um diese Waffe zu bekommen, könnt Ihr die Schwierigkeit reduzieren.
  • So könnt Ihr auch, wenn Ihr Krach macht und Gegner auf Euch aufmerksam werden, einfach die MSR holen.
MSR PS

Die hohen Grundwerte der MSR sprechen für sich. Mit ein paar Modifikationen könnt Ihr dieses Rifle ganz nach Eurem Geschmack designen und habt schon zu Beginn des Spiels ein starkes Scharfschützengewehr.


In Montuyoc findet Ihr noch eine weitere starke Sniper. Mit der HTI könnt Ihr Helikopter mit einem Schuss zerstören

Quelle(n): PCGamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LyNX-EyED

Ich will gar nicht wissen wo es die „beste“ Waffe gibt. Das nimmt den Spielspass, und damit die freude wenn man es selber findet!

Fabian Regener

ich kauf mir einfach alles… plata o plomo!
nieder mit Santa blanca 🙂

Mike van Dyke

Ich hab gestern die Dragunov bekommen. Geht richtig ab…macht zwar etwas weniger schaden aber schießt dafür sehr schnell…falls man mal daneben schießt, hat man noch die chance den fehler auszubügeln bevor alarm ausgelöst wird. Und selbst unidat fallen mit einem Headshot um. Kann ich nur jedem ans herz legen.

LoW_AK

Kann mir einer sagen wo ich ein richtigen Scope für die Snipe finde? Das ACOG/Rotpunkt ist bescheiden.

Bishop

Ich wollte mir ja das Vollautomatische Mk14 holen. Weiß jemand wo das GENAU ist? Sonst muss ichs erst suchen.

edit: sorry hab das hier übersehen: http://mein-mmo.de/ghost-re

Comp4ny

Im gleichen Gebiet gibt es die bessere HTI.
Habe mir mal eben beide geholt. Die HTI müsste die stärkste Sniper im Spiel sein.
Hat nen ordentlichen Sound, und rummst ganz schön alles mit 1-2 Schuss weg (Fahrzeuge). Man hat das Gefühl HE-Geschosse zu verschießen.

In der Mine wo es die MSR gibt, gibt es auch einen Raum mit Holzschießscheiben.
Nur die HTI schafft es diese zu zerbrechen bzw. sogar die dahinter liegende gleich mitzunehmen. Die MSR nicht.

Sucoon

habe auch beide waffen und einige weitere dazu. ich bevorzuge die msr vor der hti aufgrund der höheren feuerrate.

Caldrus82

Danke dir für diesen Tipp 🙂 Hab mich schon gewundert wie ich am besten an eine gute Sniper relativ früh rankommen kann, ohne erst zig Stunden ingame auf der Platte zu haben.
Das Spiel ist echt schlimm für mich, ich will immer jede Region komplett durch haben bis ich weiterziehe 😀 (also im positiven Sinne natürlich gemeint^^)

Psycheater

Willkommen im Club^^

DerSchnitter

Hehe, ja geht mir genau so ^^ Hab da meinen messie instinkt 🙂 Selbst wenn es irgendwelche Waffen sind die ich nicht brauche muss ich es einsammeln hehe

Ace Ffm

Das hat nix mit Messi zu tun. So ein traumhaftes Waffenarsenal wie bei Wildlands muss komplettiert werden. Wenn es schon ein Arsenal mit so’ner tollen Auswahl gibt,will man doch jedes Stück sein eigen nennen. Das ist schon ok. Man verpasst eher was wenn man eine Waffe links liegen lässt.
Und wenn das dann doch alles einem Messi Instinkt ähneln sollte,sind wir halt alle welche.

Danke Siebzig

ja schrecklich…. gestern sind meine mates einfach mit dem hubschrauber in ein neues gebiet geflogen, obwohl das alte noch nicht abgearbeitet war, ich hab fast einen nervenzusammenbruch bekommen 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x