Geister-Auto in GTA Online rächt Tod seines erschossenen Fahrers

Dieser Kill eines Geister-Autos ist gerade ein heißes Thema in der Community von GTA 5 Online. Nachdem der Fahrer von einem anderen Spieler umgelegt wurde, brettert das Fahrzeug den Killer einfach alleine um.

Was ist passiert? In der Online-Welt von GTA 5 kommt es häufig zu PvP. In den öffentlichen Lobbys können sich Spieler quasi an jeder Straßenecke über den Weg laufen. Und wie GTA das so an sich hat, tragen die meisten Spieler Waffen bei sich.

reddit-Nutzer mohithawelia teilte mit der Community einen lustigen Clip. Der zeigt einen Zwischenfall aus einer seiner Online-Sessions.

Mit seinem Auto zieht er quer über die Straße Donuts (er fährt mit durchdrehenden Reifen im Kreis und zeichnet mit den Reifenspuren Kringel auf die Straße). Dabei erwischt er einen Spieler, der in der Nähe auf dem Bürgersteig steht. Nachdem sich der umgefahrene Spieler wieder aufrappelt, zückt er seine Schrotflinte und pumpt mohithawelia eine Ladung Blei in den Körper.

Der Fahrer stirbt durch den Schuss, doch der verstorbene Online-Charakter bleibt mit dem Fuß auf dem Gaspedal. So dreht sich sein Auto weiterhin im Kreis und trifft nach dem Tod des Spielers den Schützen mit dem Heck und nietet ihn voll um.

Das führt dann wiederum zum Tod des Schützen. Das Geister-Auto, das nicht mehr manuell gefahren wurde, nahm also die Rache.

Was sagen die Spieler? Auf reddit kommt der Clip gut an. Über 14.000 Upvotes sammelte das Video in knapp 18 Stunden.

Spieler schreiben

  • „Das ist das auserwählte Auto“
  • „Wenn ich 5 Millionen für ein Auto ausgebe, erwarte ich das“
  • „Carkilling ist eins der nervigsten Dinge. Niemand will [von einem Auto umgebracht werden]“
  • „Das ist Loyalität“

Einige Spieler fragten nach dem Modell des Autos, sie wollten es sich auch zulegen. Auch, wenn das Enus Windsor Cabrio nicht zu den schnellsten Autos aus GTA Online im Jahr 2020 gehört.

„Ich hab versucht, ein Auto zu kaufen und er hat mich umgefahren“

Auf reddit meldet sich Nutzer „Arnav2607“ zu Wort. Er erklärt, dass er der Schütze im gezeigten Clip ist. Die Spieler sind befreundet und wollten ein bisschen Spaß haben. „Ich hab versucht, ein Auto zu kaufen und er hat mich umgefahren, als er Donuts drehte“, schreibt Arnav. Dann habe er ihm in den Kopf geballert. „Den letzten Teil habe ich aber nicht kommen sehen“. (via reddit)

Wer jetzt Lust auf den Multiplayer von GTA 5 bekommen hat, sollte sich bis Donnerstag einloggen. Ihr verdient gerade ganz einfach 200.000 GTA-Dollar in weniger als 5 Minuten. Dazu gibt es gleich 4 kostenlose Fahrzeuge für euch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.