GeForce RTX 4080 und 4090 vorgestellt – die schnellste Grafikkarte kostet fast 2000 Euro

GeForce RTX 4080 und 4090 vorgestellt – die schnellste Grafikkarte kostet fast 2000 Euro

Nvidia hat in seinem Stream seine neue Grafikkartenserie, die RTX 4000 vorgestellt. MeinMMO erklärt euch, was ihr von den neuen Grafikkarten erwarten könnt.

Mit der GeForce RTX 4000 und der Radeon RX 7000 erwarten Gamer dieses Jahr noch zwei grosse Ankündigungen im Gaming. Nachdem AMD bereits seine neuen Ryzen-7000-Prozessoren ausführlich vorgestellt hatte, hat jetzt Nvidia offiziell seine neue Generation an Grafikkarten vorgestellt.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die RTX 4090 wird das neue Flaggschiff von Nvidia. Die Grafikkarte soll am 12. Oktober 2022 erscheinen und soll offiziell 1949 Euro kosten.
  • Die RTX 4080 ist die zweite vorgestellte Grafikkarte und orientiert sich in der Performance unterhalb der RTX 4090. Die Preise beginnen bei 1099 Euro und liegen deutlich über der 3080 (729 Euro).
  • Über die Verfügbarkeit ist noch nichts bekannt. Die Preise steigen im Vergleich zu RTX 3000 deutlich.
  • Die RTX 4080 gibt es direkt zum Release jeweils mit 12 GB oder 16 GB Videospeicher.
  • Im Vergleich zu RTX 3000 sollen die RTX 4090 und 4080 doppelt so viel Performance liefern.

MeinMMO erklärt euch, was ihr von GeForce RTX 4000 erwarten könnt und wann die Grafikkarten erscheinen sollen.

RTX 4090 – Das ist das neue Flaggschiff von Nvidia

Was genau bietet die RTX? Mit der RTX 4090 hat Nvidia seine neue schnellste Grafikkarte vorgestellt. Bisher handelt es sich bei der RTX 3090 Ti um die derzeit schnellste Grafikkarte für Gamer. Doch die RTX 4090 soll je nach Spiel doppelt so viel Performance bieten wie die RTX 3090 Ti. Die RTX 4090 ist mit 24 GB Videospeicher ausgestattet.

Wann erscheint die RTX 4090? Die Grafikkarte soll offiziell am 12. Oktober 2022 erscheinen.

Was wird die RTX 4090 kosten? Die unverbindliche Preisempfehlung für die RTX 4000 liegt bei 1949 Euro. Laut Nvidia soll es auch eine Founders-Edition geben. Für die Custom-Modelle anderer Hersteller werden die Preise etwas höher liegen. Hier solltet ihr Preise über 2000 Euro erwarten.

RTX 4080 kostet 300 Euro mehr als die 3080

Was genau bietet die RTX? Mit der RTX 4080 hat Nvidia eine zweite Grafikkarte vorgestellt. Je nach Spiel soll die RTX 4080 doppelt so viel Performance liefern wie die RTX 3080 Ti.

Wann erscheint die RTX 4080? Die Grafikkarte soll offiziell im November 2022 erscheinen. Einen offiziellen Tag gibt es noch nicht.

Was wird die RTX 4000 kosten? Von der RTX 4080 wird es zum Release gleich zwei Versionen geben.

  • Die RTX 4080 mit 12 GB Videospeicher für 1099 Euro.
  • Die RTX 4080 mit 16 GB Videospeicher für 1469 Euro.

Im Vergleich zur RTX 3080 steigen die Preise damit deutlich an. Für die RTX 3080 verlangte Nvidia noch eine UVP von 729 Euro.

Wird die Verfügbarkeit so schlimm wie bei RTX 3000?

Nach dem offiziellen Release der RTX-3000-Generation konnte kaum jemand eine GPU kaufen. Denn entweder waren die Grafikkarten kaum erhältlich oder viel zu teuer. So musstet ihr teilweise tausende Euro auf eBay für eine einzelne Grafikkarte zahlen.

Mittlerweile sind die Preise für die aktuelle Generation (RTX 3000 und RX 6000) wieder deutlich gefallen und ihr könnt Grafikkarten wieder nahe der UVP kaufen. Wie es jedoch bei der RTX 4080 und 4090 mit der Verfügbarkeit und den Preisen bei Händlern aussehen wird, können wir noch nicht sagen. Nvidia hält sich außerdem bedeckt.

Was denkt ihr? Freut ihr euch über die Ankündigung oder reicht euch noch die bisherige Generation RTX 3000? Erzählt es uns in den Kommentaren, was ihr von der Vorstellung haltet.

Das solltet ihr unbedingt über die nächste Generation an Grafikkarten wissen, bevor ihr jetzt eine neue kauft

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Todesklinge

Ich denke die Leistung von 3090 zu 4090 wird so um die +60-70% liegen.

Dann wird man für die 4090 ein Netzteil mit minimal 1000 Watt brauchen, eher mehr.

GPU mit ca. 660 Watt + 150 Watt CPU, da kommt einiges zusammen.

Ooupz

Für was? Die 3xxx Serie wird noch für zig Jahre genug Leistung haben für alle neuen Spiele die veröffentlicht werden. Das ist der gleiche unnötige Konsum wie jedes Jahr das neue Iphone zu kaufen, aber klar, wer es sich leisten kann, der überlegt nicht lang. Aber die Mehrheit der Menschen können sich das eben nicht leisten, das kann doch nicht profitabel sein für Nvidia.

McPhil

Ich sehe das bei vielen Artikeln, irgendwie kopiert ihr alle falsch…
Jeder schreibt von 2 Versionen der RTX 4080 aber vergleicht immer nur die 4080 12GB mit der 4090 16GB. Die RTX 4090 hat aber 24GB und der Preis stimmt schon mal gar nicht.

Alzucard

Warum stimmt der preis nicht?
https://www.notebookcheck.com/Die-Nvidia-GeForce-RTX-4080-RTX-4090-starten-mit-bis-zu-83-TFLOPs-Leistung-und-2-8-facher-Raytracing-Performance.654244.0.html

Deutscher preis 1950€
Update: Nvidia hat mittlerweile in einer Pressemeldung bestätigt, dass die GeForce RTX 4090 in Deutschland 1.949 Euro kosten wird, die GeForceRTX 4080 16 GB wird für 1.469 Euro angeboten, die GeForce RTX 4080 12 GB kommt für 1.099 Euro auf den Markt. Die Pressemeldung enthält außerdem den unten eingebetteten Benchmark-Vergleich zur GeForce RTX 3090 Ti.“

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Alzucard
Daniel

Ja ne da bleib ich weiter bei der Konkurrenz, war früher gerne bei Nvidia aber das Preis-Leistungs Verhältnis passt schon lange nicht mehr und die Treiber laufen bei AMD auch besser.

Mandario

Gaming wird bald ne zwei bis drei Klassengesellschaft werden. 😀

Osiris80

3k für eine Strix 4090 OC lets go.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx