Ein Fußkissen für 15 Euro gehört zu meinen besten Käufen 2021

Dank HomeOffice und Gaming sitzen viele User die meiste Zeit am Schreibtisch. Und um das Sitzen so angenehm wie möglich zu machen, lässt man sich viele Dinge einfallen. MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann erklärt, warum ein Fußkissen zu seinen besten Käufen 2021 gehört.

Zahlreiche Personen verbringen aktuell viel Zeit im Sitzen:

  • Unzählige User arbeiten im Homeoffice und verlassen tagsüber kaum den Schreibtisch
  • Corona schränkt etliche Aktivitäten ein und viele zocken an Konsole oder PC, anstatt sich zu bewegen.

Aus eigenen Erfahrungen weiß ich, dass einige Personen „improvisiert“ in ihre neue Situation gegangen sind. Sie haben einen Küchentisch zum Schreibtisch umfunktioniert oder sich spontan einen zweiten Monitor gekauft. Einige räumen sich bloß eine Ecke im Schlafzimmer frei, um von dort schnell zu arbeiten.

Je nach Ort kann das durchaus unbequem sein und ich selbst hatte mir für die Verbesserung meiner Situation ein Sitzkissen gekauft, was mir meinen Alltag deutlich erleichtert hatte. Mein Po fühlte sich dadurch angenehm entlastet und ich nutze das Kissen bis heute.

Nun habe ich mir als Ergänzung noch ein Kissen für die Füße gekauft. Manch einer mag vielleicht denken, „wozu braucht man denn sowas“, aber für mich ist das Kissen sicher eine der Überraschungen 2021 gewesen. Denn ich hatte auch nicht gedacht, dass es meinen Alltag so verbessert.

Ein Kissen für die Füße sorgt für die richtige Haltung am Schreibtisch

Was genau habe ich mir gekauft? Nach einer längeren Suche hab ich mich für ein Fußkissen für rund 15 Euro entschieden. Denn ich wollte so etwas erst einmal ausprobieren. Mittlerweile gibt es auf Amazon und Co dutzende Anbieter, die Kissen in verschiedenen Größen und Farben anbieten. Ich hatte mich schließlich für das Fußkissen des Herstellers “Dynmc you” entschieden.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Dieser Artikel ersetzt kein persönliches Gespräch mit einem Arzt. Habt ihr gesundheitliche Probleme vom Sitzen oder der Arbeit, dann wendet euch an euren Arzt des Vertrauens. Umfangreiche Gesundheitstipps findet ihr beim Bundesgesundheitsministerium (via bundesgesundheitsministerium.de) oder in einem Gespräch mit eurem persönlichen Hausarzt.

Wichtige Gesundheitstipps von Experten findet ihr auch im Plus-Report über Gesundheit bei der GameStar.

Das sind die Vorteile: Grundsätzlich wird empfohlen, dass man am Schreibtisch beide Füße fest auf den Boden stellen und dafür auch einen Fußhocker als Stütze nehmen soll. Das schont zusätzlich den Rücken.

Bisher standen meine Füße nicht perfekt auf dem Boden auf. Denn, wenn ich etwa den Stuhl höher stellen wollte, damit meine Arme waagerecht auf dem Tisch ankommen, kamen meine Füße nicht mehr richtig auf den Boden oder nur mit den Zehenspitzen.

Das Fußkissen gleicht das jetzt aus, sodass meine Füße fest aufsitzen. Außerdem komme ich nicht mehr in die Versuchung, im Schneidersitz auf meinem Stuhl zu sitzen. Das Kissen fühlt sich hochwertig an und der Bezug ist obendrein abnehmbar und waschbar. Auf diese Weise lässt sich Dreck oder Fußgeruch denkbar einfach vom Kissen entfernen.

Beim Auspacken kam mir auch kein komischer, chemischer Geruch entgegen, wie man das von Möbeln oder günstigen Kissen kennt.

Ebenfalls praktisch: Sobald ich die Füße vom Kissen nehme, kehrt der Memory-Foam im Kissen nach einiger Zeit wieder in seinen Ursprungszustand zurück. Das Material des Kissens behält also keine starre Position.

Hinzu kommt, dass sich auf der Rückseite Anti-Rutsch-Noppen befinden. Damit bleibt das Kissen an Ort und Stelle, auch wenn ich mich selbst einmal bewege. Dadurch bietet mir das Kissen auch einen stabilen Stand auf dem Boden.

Im Inneren ist Memory-Foam, der sich an Druck anpassen kann. Der Bezug ist abnehmbar.

Das sind die Nachteile: Der Bezug des Kissens ist ein Magnet für Tierhaare und Staub. Bei mir hatte das Kissen in kürzester Zeit die Haare der Katze übernommen. Die Reinigung ist zwar nicht sehr aufwändig, trotzdem finde ich es nervig.

Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist der Härtegrad des Kissens. Einige User hatten auf Amazon bemängelt, dass sie zu stark in dem Kissen einsinken und auch ich hatte entsprechend Bedenken. Bei mir drückt sich das Material deutlich ein, aber nicht so extrem wie befürchtet. Hier kommt es aber vermutlich auch aufs Körpergewicht an. Solltet ihr ebenfalls Bedenken haben, dann solltet ihr es vorab einmal testen.

Eine kleine Investition für eine Verbesserung des Alltags

Darum habe ich mir das Fußkissen gekauft: Ich wollte meine aktuelle Situation langfristig verbessern und ergonomischer sitzen. Denn auf diese Weise kann ich Probleme vorbeugen und meinen Körper und vor allem den Rücken schonen. Das Kissen hat auf langfristig meine Sitzposition deutlich verbessert und die 15 Euro sind definitiv eine Investition gewesen, die ich wieder machen würde.

Das Produkt ersetzt jedoch keine physiotherapeutische Behandlung. Solltet ihr starke Schmerzen oder Rückenprobleme haben, dann geht auf jeden Fall zum Arzt und lasst euch dort beraten.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Eine weitere empfehlenswerte Investition für meinen Arbeitsplatz war übrigens eine Schreibtischlampe für 30 Euro. In diesem Artikel erfahrt ihr, warum die Lampe ebenfalls zu den Dingen gehört, die ich für das Homeoffice empfehlen kann.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Mal ehrlich, gibt es denn Menschen die mehr als 1Stunde in dieser von Experten empfohlenen Sitzhaltung Arbeiten/Zocken können ?

Nach 11Tagen training habe ich es noch keine Stunde am Stück geschafft.

Wohlgemerkt, ich bin relativ fit und beweglich, gebe viel Geld aus für gute Bürostühle und auch Licht und Tisch muss stimmen.
Die Vorausetzungen müssten daher eigentlich passen.

Prim

besonders solche Menschen wie ich müssten ja neuen Gamerstuhl kaufen und mag es dochw enn meine Füsse festen halt auf ein Boden hat während meine Vorstellung durch die Virtuelle Fantasie Rast.

Sparplug

Ich habe am Wochenende auch überlegt ob ich mir das hole, war mir aber unschlüssig. Kann man den Kern komplett durch drücken oder bleibt da ein “fester” Kern? Nicht das mich am Ende nur 1-2 Zentimeter vom Boden trennen. Ich hatte mir für Homeoffice extra einen zweiten Schreibtisch gekauft, der keine Querstreben hat wie mein Haupttisch. Somit habe ich nichts zum Füße auflegen und das kippen mit dem Stuhl ist deutlich unentspannter. Aktuell nehme ich dafür eine Colaflasche, aber ich hätte schon gerne was, was mir nicht ständig weg rutscht und klappernde Geräusche macht, wenn es an den Tisch knallt 😀

Bodicore

Es gibt so Fussmassagerollen aus Holz. Sowas wär vielleicht auch echt nice.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x