Friday the 13th erhält neues Update, führt den Bösewicht Jason V ein

Das Horror-Actionspiel Friday the 13th arbeitet sich immer weiter durch die Filmreihe und führt jetzt den Bösewicht aus dem fünften Film ein.

Das aktuelle Update bringt die Ereignisse des fünften Teils der Filmreihe Freitag der 13. – Ein neuer Anfang (Friday the 13th: A New Beginning) ins Spiel. Das heißt, ihr werdet von einem neuen Jason in einem neuen Spielgebiet gejagt. „Jason V“, so der Name des Bösewichts, sieht nicht nur anders auch, er verfügt zudem über interessante neue Methoden, um die anderen Spieler auszuschalten.

Friday the 13th the game killer

Zu den neuen Attacken von Jason V gehören:

  • Hedge Trimmer (Heckenschere)
  • Last Breath (letzter Atmenzug)
  • You’re So Vein

Versucht, Pinehurst zu überleben

Darüber hinaus bringt das Update mit Pinehurst eine neue Map mit sich. Dabei handelt es sich um ein Jugendrehabilitationszentrum, in welchem sich Held Tommy Jarvis aufhält, nachdem er Jason zuvor tötete. Doch wie das bei den Filmen der „Freitag, der 13.“-Reihe so ist, kehrt Jason immer wieder zurück und will Rache nehmen. Im Spiel erlebt ihr nun also auch Pinehurst und müsst versuchen, hier zu entkommen. Dabei müsst ihr das neue Gebiet erst mal kennenlernen, um zu schauen, wie es aufgebaut ist.

Friday the 13th Pinehurst

Anpassungen am Balancing

Darüber hinaus bringt das Update auch den Angriff Rugby Player mit sich, den ihr ab Level 108 für 2500 CP freischaltet. Zudem gehören noch einige Bugfixes und Balancing-Anpassungen mit zum Update. Dazu zählt etwa, dass weniger Taschenmesser und Heilungssprays spawnen, Jason dafür aber mit mehr Wurfmessern startet und seine Reichweite erhöht wurde, was das Ergreifen von Mitspielern angeht. Das sollte die Matches noch spannender und gefährlicher machen.

Im Dezember erhielt Friday the 13th einen Quasi-Single-Player-Modus.

Autor(in)
Quelle(n): Dual ShockersGamesspot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.