Free2Play-Shooter ging nach viel Kritik auf Steam offline – Kehrt jetzt erfolgreicher zurück

Der Free2Play-Shooter Agents: Biohunters verschwand nur zwei Wochen nach Start auf Steam schon wieder. Nun ist er zurück und offenbar hat sich einiges zum Positiven verändert.

Was ist Agents: Biohunters? Im Spiel kam es in der Umwelt und bei den Tieren durch eine Biopartikel-artige Substanz zu Mutationen. Eine Gruppe von Agenten soll sich darum kümmern, dass die Erde nicht im Chaos versinkt und, dass die Partikel nicht für böse Zwecke missbraucht werden. Ihr gehört zu den Biohunter-Agenten.

Ihr tretet mit eurem Team aus drei Spielern in den Missionen nicht nur gegen Mutanten, sondern zudem gegen andere Mitspieler an. Die PvEvP-Schlachten erinnern dank der bunten Comic-Grafik etwas an eine Mischung aus Overwatch und Fortnite. Es ist sogar möglich, Bauwerke zu errichten, um diese an strategischen Positionen als Deckung zu nutzen. Ziel ist es, den mächtigen Rognar zu besiegen. Das Team, welches dies als Erstes schafft, gewinnt das Match.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Agents: Biohunters erinnert etwas an Fortnite.

Wie startete der Shooter? Die Version, die am 7. April online ging, wurde direkt mit schlechten Bewertungen auf Steam abgestraft. Die Steam-Bewertung lag bei nur 35%. Kritisiert wurden

  • ein fehlendes Tutorial
  • massive Lags
  • eine viel zu große Map für zu wenige Spieler
  • ungenaue Steuerung
  • Disconnects

Die Kritik war so massiv, dass sich die Entwickler zwei Wochen später dazu entschlossen, den Multiplayer-Shooter offline zu nehmen.

Agents Biohunters Rognar
In Agents: Biohunters ist es eure Aufgabe, den fiesen Rognar zu besiegen.

Wie sieht die Situation jetzt aus? Nach rund 6 Wochen und einer größeren Überarbeitung ist Agents: Biohunters nun wieder auf Steam verfügbar. Die Bewertungen fallen etwas besser aus und steigen langsam aber stetig an. Aktuell liegen die Bewertungen auf Steam im Schnitt bei 48%, doch nach wie vor gibt es Probleme. Diese hängen aber hauptsächlich damit zusammen, dass es sich um ein Early-Access-Spiel handelt, bei dem noch nicht alle Features implementiert sind. Auch, wenn der Shooter jetzt etwas besser ankommt, hat er noch einen weiten Weg vor sich.

  • Weilan schreibt auf Steam: „Es ist kein schlechtes Spiel, aber es ist die Art von Spiel, die niemand wirklich will. Es bietet eine Mischung aus Battle Royale, MOBA und anderen solcher Genres, die nur in einer ganz bestimmten Umgebung funktionieren. Gegenwärtig besitzt dieses Spiel nicht die Eigenschaften, um eine ausreichend große Spielerbasis anzulocken.“
  • 64mdavis meint: „Ich schreibe diese Rezension nach einem langen, fehlerhaften Spiel mit frühem Zugang. Es ist ein lustiges Spiel und hat viel Potenzial, um gut zu sein. Ich freue mich darauf zu sehen, wie sehr sich dieses Spiel verbessert. Es hat eine gute Idee, nichts Verrücktes, originell oder umwerfend, sondern nur ein lustiger 3v3-Third-Person-Shooter.“
  • [P]oUpi schreibt: „Es ist ein gutes Spiel, das viel Teamplay benötigt, aber es gibt immer noch Fehler und es stürzt häufiger ab. Ich hoffe, die Entwickler werden das bald beheben. Es ist schwer, Spieler zu finden und oft gibt es Verbindungsabbrüche und Abstürze. Es ist ein gutes Spiel, erfordert aber viel Arbeit und Reparaturen.“

Wie macht ihr mit? Ihr könnt euch Agents: Biohunters einfach direkt über Steam kostenlos als Free2Play-Spiel herunterladen und mitmachen. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild des Onlinespiels machen und entscheiden, ob es eure Zeit wert ist.

Neben Agents: Biohunters gibt es noch einige weitere Online-Shooter, die euch interessieren könnten. Wollt ihr wissen, welche Shooter sich in diesem Jahr besonders lohnen? Dann schaut euch die Mein-MMO-Liste der 11 besten Multiplayer-Online-Shooter 2020 für PS4, Xbox One, PC an.

Quelle(n): MMORPG.org.pl, Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x