Fractured Space – Das Raumschiff-MOBA gibt’s dieses Wochenende geschenkt!

Auf Steam verschenkt man das Weltraum-MOBA Fractured Space – wir haben einen kurzen Blick in das ungewöhnliche Spiel geworfen.

Weltraumschlachten für umsonst

MOBAs gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Egal ob Heroes of the Storm, League of Legends, SMITE, Dota oder ein anderer Vertreter dieses Genres, die Zahl ist schier endlos geworden. Das aktuell in der Alpha befindliche „Fractured Space“ reiht sich in die Liste dieser Spiele ein – und ist doch ganz anders.

Anders als gewohnt kontrolliert man in „Fractured Space“ keinen Helden, sondern ein Raumschiff über das Schlachtfeld. Auch von der typischen 2D-Umgebung hat man sich verabschiedet, da man sich im Weltraum auch auf und ab bewegen kann. Dies erschafft – zumindest in der Theorie – spannende Situationen, denn die Gebiete sind gespickt mit Asteroiden und Weltraumschrott, hinter dem man sich verbergen kann, um Feindbeschuss zu entgehen oder einen Hinterhalt zu legen.

Fractured Space Screenshot 1Was die „Fähigkeiten“ der Schiffe angeht, bedient man sich eines Mischsystems der bekannten Konkurrenten. Während gewöhnliche Schüsse und einige Raketen tatsächlich per Fadenkreuz gezielt werden müssen, können andere Fähigkeiten auf einen fest markierten Gegner gefeuert werden, solange sich dieser in Reichweite befindet.

Das grundlegende Prinzip ist ähnlich: Es gibt drei Spielbereiche, die den „Lanes“ sehr ähneln. Auf jedem Weg sind mehrere Minen, welche die Spieler für sich erobern können. Dies erhöht den Ressourcenzuwachs des Teams (quasi die Erfahrungspunkte), was schnellere Upgrades ermöglicht. Auf den Stufen 3,6 und 9 kann man Spezialisierungspunkte verteilen, also entscheiden, ob man lieber durchschlagskräftiger oder robuster wird.

Für kurze Zeit ist das Spiel vollkommen kostenlos, bis Sonntagabend, den 31. Januar könnt Ihr es noch umsonst abstauben. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein „Free-Weekend“, sondern einen permanenten Deal. Wer das Spiel jetzt seiner Steam-Bibliothek hinzufügt, kann es also für immer behalten. Dieser Link führt Euch direkt zur Steamseite des Spiels.

Cortyn meint: Tja, was soll ich groß sagen? Ich habe das Spiel eine Weile angezockt, nachdem man mich gezwungen hat mir freundlich geraten hat, es zu spielen. Die Raumschiffbewegungen sind so langsam, dass ich mehrmals Sorge hätte, das Spiel wäre einfach abgestürzt – es bewegt sich nämlich schlicht nicht voran. Bei Weltraumschlachten denke ich auch immer an ein wenig mehr Realismus.

Fractured Space warum schuhmann warum

Als schöne Einfärbung des Bildschirms eignet es sich auf jeden Fall.

Ich glaube, dass Fractured Space ein Spiel für Masochisten Liebhaber ist, die mit den deutlich schnelleren Mobas nichts anfangen können. Wer auf Raumschiffschlachten steht, dem könnte das Spiel dennoch gefallen. Durch die gemächlichere Spielart ist es vielleicht auch einen Blick für weit planende Strategen wert.

Aber macht Euch am Besten selbst einen Eindruck, denn noch ist das Spiel kostenlos. Eine Empfehlung kann ich allerdings nicht aussprechen – manchmal ist mir selbst geschenkt noch zu teuer.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.con
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (8)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.