Fortnite: Waffen reparieren geht nicht – Das sind die Alternativen

Wer in Fortnite eine besonders gute oder sogar legendäre Waffe gefunden hat, wird sich von ihr irgendwann verabschieden müssen. Denn das Reparieren von Waffen ist in diesem Survival-Shooter unmöglich. Es gibt allerdings Alternativen, um die Lieblingswaffe zumindest zurück zu bekommen.

Fortnite hat ein tiefgehendes Crafting-System, mit dem Ihr Munition, Waffen und Fallen herstellen könnt. Bei der Herstellung von Waffen gibt es einige Statistiken wie Schaden oder Magazingröße zu beachten.

Eine Statistik solltet Ihr genau im Visier behalten und zwar die „Durability“, also die Haltbarkeit einer Waffe. Eure Waffen nutzen sich ab und zerbrechen, wenn die Haltbarkeit abgelaufen ist. Ihr könnt alles in Fortnite reparieren, bis auf die Waffen! Zerbricht Eure Waffe, ist sie tatsächlich weg.

Beobachtet die „Durability“-Leiste – Haltbarkeit von Waffen läuft ab

In der Leiste unten rechts neben Eurem Charakter könnt Ihr Eure ausgerüsteten Waffen sehen. Wichtig ist, dass Ihr die „Durability“-Leiste gut im Auge behaltet. Das ist die dünne Linie, die rechts neben Euren Waffen erscheint.

In dem unteren Bild könnt Ihr sehen, dass drei Waffen ausgerüstet sind. Die Waffe links neben der Spitzhacke hat eine volle Haltbarkeits-Leiste und befindet sich im grünen Bereich. Die Flinte auf der rechten Seite steht kurz vor dem Zerbrechen, wodurch die Leiste sinkt und sich orange einfärbt.

Fortnite WaffeBricht

Wenn die schmale Haltbarkeits-Leiste rechts neben der Waffe auf 0 fällt, zerbricht das gute Stück. Waffen sollten zerlegt werden, bevor das passiert. So erhält der Spieler Material zurück, aus dem er eine neue Waffe bauen kann.

Recycelt Waffen, bevor sie zerbrechen! Baut sie dann nochmal neu

Wenn die Haltbarkeits-Leiste auf 0 sinkt, ist die Waffe zerbrochen und für immer weg. Denn Waffen können in Fortnite nicht repariert werden. Wenn es sich aber um eine legendäre Waffe oder um Eure Lieblings-Knarre handelt, ist das richtig ärgerlich.

Was Ihr allerdings tun könnt, um sie doch noch zu behalten: Baut die Waffen nochmal neu.

Am besten zerlegt Ihr Waffen, die kurz vor dem Zerbrechen stehen. Dadurch spart Ihr Euch das Sammeln von vielen Ressourcen und recycelt das gute Stück schlichtweg. Ihr erhaltet bei der Zerlegung nämlich einiges an Material zurück.

Es gibt allerdings einen Haken bei dieser Methode.

Fortnite-14

Weapon Schematics: Wer Waffen herstellen möchte, benötigt einen Bauplan

Wenn Ihr eine Waffe zerlegt, bekommt Ihr zwar das Material zum Bauen der Waffe, Ihr bekommt aber keinen Bauplan. Die „Weapon Schematics“ sind zwingend notwendig, wenn Ihr eine Waffe herstellen wollt.

So erhaltet Ihr Baupläne:

  • Baupläne gibt es in Loot-Lamas. Hier haben wir einen Guide für Euch, wie man an Loot-Lamas kommt, ohne Geld auszugeben.
  • Baupläne gibt es für das Abschließen von einigen Quests
  • Baupläne können in Kisten gefunden werden
  • Baupläne können Upgrades erhalten. In Fortnite kann so gut gut wie alles gelevelt werden, das gilt auch für Baupläne. Wenn Ihr die Pläne hochlevelt, verbessern sich die Statistiken der Waffe, die dabei rausspringt. Es ist allerdings zu empfehlen das nur bei seltenen Bauplänen zu tun, um keine Bauplan-XP zu verschwenden.

Der beste Tipp ist wohl: Verliebt Euch nur in eine Waffe, von der Ihr auch einen Bauplan habt und die Ihr beliebig herstellen könnt. Waffen, deren Skizze ihr noch nicht habt, sind nur Lebensabschnitts-Waffen!

fortnite-19

In Loot-Lamas sind Baupläne zu finden

Warum kann man keine Waffen reparieren?

Es kann recht nervig sein, wenn die liebste Waffe dem Untergang geweiht ist und man noch keinen Bauplan dafür gefunden hat. Es könnte aber einen triftigen Grund geben, warum es keine Option zum Reparieren von Waffen gibt.

Wenn Spieler die Baupläne behalten müssen, um legendäre und starke Waffen herzustellen, können sie die Pläne nicht einfach an Einsteiger weitergeben. Bekommt der Spieler mit niedrigem Level die Waffe direkt, zerbricht die sowieso nach einer Weile. Wer also starke Waffen haben möchte, muss sich selber durch Fortnite schlagen und sein Inventar immer weiter verbessern.

Da es sich bei Fortnite aber um einen Early-Acces-Titel handelt, könnte sich das alles noch bis zum Release in 2018 ändern.

Seid Ihr auf der Suche nach mehr nützlichen Tricks? Dann schaut doch mal bei unseren 20 Tipps für Fortnite-Einsteiger vorbei.

Autor(in)
Quelle(n): twinfiniteindieobscura
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.