Fortnite ist jetzt das heißeste Spiel auf Twitch, liegt deutlich vor PUBG

Fortnites Battle Royale-Spielmodus schwimmt weiter auf der Welle des Erfolgs. In den letzten Wochen hat Epics Arcade-Shooter die Spitzenposition bei den Streams und Zuschauern erklommen. Da kann nicht mal mehr League of Legends mithalten.

Die Seite SullyGnome hat neue Statistiken veröffentlicht, die Fortnite bei den Zuschauern und den Streams erstmals auf Platz 1 bei Twitch sehen. Seit jeher ist die Spitzenposition League of Legends vorbehalten, welche zumindest aktuell gefallen ist.

Allein in den vergangenen 14 Tagen wurde Fortnite auf Twitch für insgesamt 4.882 Jahre und 208 Tage angesehen – ein beeindruckender Wert. Gestreamt wurde in den vergangenen 14 Tagen Material, welches man sich in den kommenden 246 Jahren und 231 Tagen zu Gemüte führen könnte – am Stück.

fortnite-tanzen-verboten

Fortnite doppelt so stark wie PlayerUnknown‘s Battlegrounds

Fortnite Hauptkonkurrent, PlayerUnknown’s Battlegrounds, wurde in den vergangenen Wochen deutlich distanziert. Ungefähr doppelt so viele Streams und Zuschauer zeigen die gestiegene Popularität von Fortnite eindrucksvoll.

Der Verlauf der letzten 90 Tage belegt, dass Fortnite speziell in jüngerer Vergangenheit ordentlich zulegen konnte:

fortnite-pubg-vergleich

Von der gestiegenen Aufmerksamkeit profitieren auch die Streamer. So konnte Ninja, einer der besten Fortnite-Spieler der Welt, mit über 100.000 Abonnenten in den vergangenen Tagen einen neuen Rekord verzeichnen.

Twitch Prime Loot als Auslöser des Hypes?

In der letzten Woche konnten Twitch Prime-Mitglieder kosmetische Items in Fortnite abstauben, unter anderem den legendären Havoc-Skin. Ob die Zahlen durch diese Aktion durch die Decke gingen oder sich hier tatsächlich ein langfristigerer Trend abzeichnet, ist noch nicht klar.

Das durch die Aktion die Aufmerksamkeit auf Fortnite und Twitch gestiegen ist, ist jedoch unbestritten. Dass Fortnite mehr und mehr in den Fokus von Streamern rückt, wird auch im Hause Microsoft registriert.

fortnite-hypezone

So wurde die Hypezone auf der Streaming-Plattform Mixer um Fortnite erweitert. In der Hypezone seht Ihr nur Fortnite-Matches, welche sich dem Ende nähern. Ihr könnt mit dieser Funktion demnach die intensivsten Minuten einer Runde Fortnite: Battle Royale verfolgen – und nur diese!

Was haltet Ihr von den Zahlen? Schaut Ihr euch selbst Streams rund um das Thema Fortnite an?

Autor(in)
Quelle(n): FortniteIntel
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (20)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.