Erscheint Fortnite noch in 2018 auf der Nintendo Switch?

Erscheint Fortnite noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch? Ist der Release in 2018? Ja – behauptet zumindest der Branchenanalyst Marcus Sellars. Was ist dran am Gerücht?

Die Nintendo Switch erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie wurde allein im Jahr 2017 häufiger verkauft als die Wii U in ihrer kompletten Lebensspanne. Man geht von rund 15 Millionen verkauften Konsolen in 2017 aus, was einen großer Erfolg darstellt.

Da drängt sich der Verdacht förmlich auf, dass mit der Portierung und Veröffentlichung großer und beliebter Titel geliebäugelt wird. Laut Marcus Sellars, Journalist und Branchenanalyst, erscheinen mit Diablo 3 und Fortnite zwei richtig große Titel noch in diesem Jahr auf Nintendos neuer Konsole:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Angesprochen auf ein Release-Zeitraum antwortete Sellars mit August / September. Sollte diese Information stimmen, könnte das Datum auch den Übergang von Early Access zu Free2Play von Fortnite markieren. Auf diese Weise würde Epic die größtmögliche Anzahl an Spielern auf der Switch mobilisieren.

Schon seit einigen Monaten fragen die Fans Epic immer wieder nach einem konkreten Termin, Epic antwortete stets ausweichend, nur auf das Jahr 2018 ließ sich Epic festnageln.

fortnite-battly-royale-2

Epic hat ebenfalls über einen Port fabuliert

Creative Director Donald Mustard hat bereits im Januar eine entsprechende Anfrage auf Twitter äußerst positiv beantwortet. Auf die Frage nach Epics Interesse an einem Switch-Port antwortete Mustard:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was übersetzt bedeutet: “Ja. Ja, habe ich. Hoffentlich machen wir das irgendwann!“ Mehr Informationen ließ sich Mustard allerdings nicht entlocken.

Auch wenn der Branchenanalyst Sellars in vielen Fällen richtig lag – es handelt sich hier um ein unbestätigtes Gerücht, und ist daher mit Vorsicht zu genießen.

Was haltet Ihr von einem Switch-Port? Würdet Ihr Fortnite auf der Switch zocken?


Für noch mehr News, Guides und Stories besucht doch unsere Facebook-Seite und lasst ein Like da!

Quelle(n): Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
wobcom

Ich würde es spielen wollen. Ist doch ein Spiel, was man immer mal wieder ein paar Runden zocken kann .

mario

2018 schon?? Das ist für die Switch viiiiel zu früh! Ein release des Spiels wäre für die Switch passender, wenn das Spiel schon mindestens zwei oder drei Jahre alt ist. Dann muss es aber natürlich teurer verkauft werden und in schlechterer Qualität!

terratex 90

Spiele allgemein keine shooter auf konsole, controller sind für andere sachen besser zu gebrauchen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x