Fortnite: Deutsche Patch Notes zu Update 11.40 – Bringt schweres Sturmgewehr zurück

Heute, am 15. Januar 2020, veröffentlichte Epic Games die Patch Notes für das neue Forntite-Update 11.40. Wir zeigen euch die Änderungen und neuen Inhalte.

Das steckt im neuen Update 11.40: Das Update bringt einige Veränderungen ins Spiel wie das schwere Sturmgewehr, das aus dem Tresor gepackt wurde.

Das schwere Sturmgewehr kehrt zurück

Welcher Gegenstand kommt zurück? Das schwere Sturmgewehr wurde aus dem Tresor gepackt und ist nun wieder im Spiel verfügbar.

In Modi außerhalb von Wettkampfformaten könnt ihr mit der Aufrüstbank jetzt euer Sturmgewehr in ein schweres Sturmgewehr „umrüsten“. 

Das bedeutet aber, dass ihr das schwere Sturmgewehr nicht wie gewöhnlich in Truhen findet, sondern euer gewöhnliches Sturmgewehr an der Waffenaufrüstbank aufrüsten könnt.

Fortnite-schweres-Sturmgewehr

Neue Gegenstände im Kampflabor

Was ist neu? Es wurden 3 Gegenstände dem Kampflabor hinzugefügt:

  • Steinstoßpistole (gewöhnlich und ungewöhnlich)
  • Schockwellengranate
  • Impulsgranate

Diese Gegenstände könnt ihr jetzt im Kampflabor nutzen, um eure Insel noch besser anzupassen und eigene Modi zu erstellen.

fortnite-impulsgranate

Fehlerbehebungen

Welche Fehler wurden behoben? Mit dem Update 11.40 wurden auch einige Fehler im Spiel behoben wie:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Herausforderung „Besuche im Verlauf eines Matches verschiedene Bushaltestellen“ von Genesung / Toxin einige Bushaltestellen nicht anrechnete
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Spieler durch schnelles Bearbeiten im Bearbeitungsmodus blieben
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Konsolenspieler im Verschenkvorgang nicht weiterkamen, wenn sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht aktiviert hatten
Fortnite Geschenke Titel

Alle Änderungen zum Battle-Royale-Modus findet ihr auf der offiziellen Seite von Epic Games.

Neues bei Rette die Welt

Rabatte auf Rette die Welt: Gründerpakete von Rette die Welt sind bis zum 17. Januar um die Hälfte günstiger.

Außerdem sind die Gründerpaket-Upgrades zurück! Im Shop des Spiels könnt ihr euch das Upgrade zum Superdeluxe-Gründerpaket oder dem limitierten Gründerpaket holen.

Falls ihr euch also noch ein Gründerpaket für Rette die Welt kaufen möchtet, solltet ihr das jetzt noch tun.

Neue Auftragsreihe „Sonderanfertigung“: Irgendwas stimmt nicht mit den Spielsachen, die unsere Heimatbasishelden geschenkt bekommen haben!

Helft der Heimatbasis dabei, den Aufstand dieser besonderen Spielsachen niederzuschlagen, und schaltet so die neue Spielzeug-Entdeckerin „Jilly Teacup“ frei.

Fortnite-Teacup-Heldin-RDW

Die Eiskönigin kehrt zurück: Die Heldin Eiskönig kehrt wieder zu Rette die Welt zurück.

Sie erhöht den Schaden gegen eingefrorene Feinde um 14%.

Fortnite-eiskoenigin-RDW

Neues Scharfschützengewehr „Eisbiss“: Ein Gewehr für mittlere bis große Distanzen, das hohen Schaden anrichtet, wenn schnell damit abgefeuert wird.

Sorgt während dieser wöchentlichen Herausforderung: Sonderlieferung dafür, dass der Brenner nicht ausgeht, um das Scharfschützengewehr „Eisbiss“ freizuschalten.

Fortnite-sniper-eisbiss-RDW

Alle Änderungen zu dem Modus Rette die Welt findet ihr auf der offiziellen Seite von Epic Games.

Wie findet ihr das Update 11.40? Ist etwas Cooles für euch dabei?

Fortnite: Leak zeigt Overtime-Challenges und coole Skins als Belohnung
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolve In The Wall
4 Tage zuvor

Noch eine kleine, aber für das Spiel sehr wichtige Patch-Neuerung:
Der Leaker Hypex (und weitere Spieler) haben festgestellt, dass man neuerdings durch die Lücken in Holz- und Stein-Mauern/Treppen/Dächer usw. schießen kann, wenn man haargenau zielt. Es wird viel diskutiert, ob es ein Glitch oder Absicht von Epic ist. Unabhängig des Hintergrund ist somit künftig erstmal vor allem in Holzgebäuden Vorsicht angesagt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.