So ändert sich die Map von Fortnite: Battle Royale schon nächste Woche!

Mit einem von Epic veröffentlichten Teaser stimmen die Entwickler von Fortnite: Battle Royale die Spieler auf bahnbrechende Neuerungen ein. Denn die Karte von Fortnite wird umfangreich überarbeitet.

Ein genaues Datum wurde zwar nicht genannt, doch die Katze ist aus dem Sack – Fortnites Karte wird umfangreichen Änderungen unterzogen. So wird eine komplett neue Stadt integriert sowie die anderen Gebiete zum Teil umfassend überarbeitet.

Die Karte von Fortnite: Battle Royale leidet seit einiger Zeit darunter, dass speziell der westliche Teil relativ nackt und daher schlecht besucht ist. Dies will Epic nun ändern.

fortnite-1

Veränderungen an der Landschaft

Auch wenn kein konkretes Datum bekannt ist, das Update wird bereits nächste Woche zwischen dem 15.01. und dem 21.01. veröffentlicht.

Freuen können sich die Spieler auf mehr interessante Startpunkte und ausgeprägtere Landschaften. So soll sich der Sumpf sumpfiger anfühlen, die Berge bergiger. Die Landschaften und Orte der Karte sollen sich darüber hinaus einzigartiger anfühlen.

Speziell bei den Häusern gibt es in der aktuellen Version viele Wiederholungen. Hier will Epic mehr Abwechslung rein bringen.

fortnite-5

Darüber hinaus wird eine neue Stadt kommen. Dies war bereits bekannt, lediglich der Zeitpunkt war unklar. Die Stadt wird voraussichtlich südlich des Loot Lake angesiedelt sein.

Auch Verbesserungen werden kommen, auf die der Lead System Designer Eric Williamson im Teaser allerdings nicht konkret eingeht.

Die Weihnachtsbäume verschwinden – und mit ihnen die Schatzkisten

Viele Spieler wünschten sich, dass die großen Weihnachtsbäume permanent im Spiel blieben. Bis zu drei Schatzkisten konnte man unter diesen Bäumen finden. Epic schiebt diesem Wunsch allerdings einen Riegel vor.

Dies begründet Eric Williamson mit der neuen Stadt und den sonstigen Verbesserungen, die die Karte zukünftig bieten wird. Mit dem neuen Update wird es genug Orte mit jeder Menge Loot geben, welche die Weihnachtsbäume schnell vergessen lassen.

Den Teaser könnt Ihr euch hier noch einmal im Detail ansehen (Ihr könnt in den Einstellungen deutsche Untertitel aktivieren):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mehr Informationen dürfen wir nächste Woche erwarten! Wir sind gespannt!

Was haltet Ihr von den Änderungen? Schreibt es uns in den Kommentaren!


Für noch mehr spannende News und Kurioses besucht doch unsere Fortnite-Facebook-Seite!

Quelle(n): YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jamadron (TheTrueRME)

Ich bin ja mal gespannt wie die Map danach aussehen wird ^^ hatte nie das Gefühl das der Westen zu leer ist, sondern eher das der Osten überfüllt ist. Wenn man die ganzen Kisten Spawns kennt kommt man relativ safe immer an gutes Gear. Vorallem wenn ich Solo in Squads gehe sind Plätze wo man Solo landen kann, wo aber nie ein Squad hingehen würde recht gut ^^ Kills mach ich später, sobald ich das passende Zeug habe, bin schon aus PUBG entnervt wenn man am Anfang nicht schnell genug ne brauchbare Waffe findet ^^

Rets

Fortnite kann echt noch lange aktuell bleiben. Durch ihr System, dass alles zerstört bzw. bebaut werden kann, können die nämlich relativ flott neue maps herstellen. Es ist ja letztlich egal, ob der LKW an einer strategisch wichtigen Stelle steht, wo er gute Deckung bietet, da man den sowieso zerstören und durch eigenes ersetzen kann. Damit ergibt sich automatisch eine “Balance”, die zum Spielspaß beiträgt.

Da ist das Mapdesign für andere shooter wesentlich (!) anspruchsvoller und z.B. Pubg wird viel viel länger benötigen, um maps auf die Beine zu stellen.

press o,o to evade

geil!!
hammer game!!

Guest

Ich hoffe das Bald mehr Orte hinzugefügt werden oder es eine alternative Karte gibt. Spielt man mit Freunden zusammen, so muss man zwangsläufig einen sehr zentralen Punkt nehmen, um überhaupt an Loot zu kommen. Die linke Hälfte der Karte ist mir da beispielsweise zu leer.

Alzucard

Genau das teht doch im artikel. LOL
Und les dir die news durhc es soll ne neue stadt und minen kommen
also unterirdische minen nicht die explosiven

Guest

Ich meinte es schon, wie es da steht. Ich will mehr Orte als nur eine neue Stadt und ein paar Minen. Da muss meiner Meinung nach schon deutlich mehr Leben rein und nicht nur, dass der “Sumpf sich sumpfiger anfühlen soll”.

Alzucard

Gucks dir erstmal an. Dann kann mansich beschweren xD

BavariaCulture

Es kommt soweit ich weiß ein Motel,Schrottplatz,Neue Stadt und die Mienen…Und die Map bietet außen mehr als genug Loot für 4er Squads zb oberhalb von Wailing Woods is der Eiswagen mit den umliegenden häuser ein guter Startpunkt 🙂

Guest

Jop, da fliegen wir auch meist hin.

Zark McFly

Eine zweite Map wäre super ???? aber wenn die jetzt noch die aktuelle optimieren, befürchte ich braucht die zweite noch was -.-

Alzucard

gebautes entfernen wann?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x