For Honor: Gameplay-Video zu Season 2 mit Shinobi und Zenturio

In For Honor, Ubisofts blutiges Nahkampf-Action-Spiel, beginnt heute Season 2. Wer einen Season-Pass besitzt, darf jetzt schon die neuen Helden Shinobi und Zenturio spielen. Ein Video von Ubisoft erklärt das Gameplay der beiden Neuzugänge.

For Honor startet heute, am 16. Mai, mit der 2. Season. Darin gilt es wieder, allerlei Gebiete zu erobern und massenweise Gegner zu erschlagen. Das alles macht jetzt noch mehr Spaß, denn die Entwickler von Ubisoft haben zwei neue Maps und zwei weitere Helden ins Spiel gebracht.

Wie sich die Neuzugänge Zenturio und Shinobi spielen, erklärt ein nützliches Video.for-honor-zenturio

For Honor: So spielen sich Shinobi und Zenturio

Wer einen Season-Pass für For Honor hat, kann schon heute mit den neuen Helden Shinobi und Zenturio loslegen. Damit ihr wisst, wie sich die neuen Helden spielen, gibt es ein neues Video von Ubisoft, in dem die Fähigkeiten der neuen Helden vorgestellt werden.

Der Shinobi ist ein Meuchler, der keine dauerhaften Blockwinkel hat und mit zwei Sicheln an Ketten kämpft. Damit kann der Shinobi seine Feinde zu sich heranziehen und aus der Entfernung angreifen. Außerdem kann er als Ninja noch schneller rennen als andere Helden und sich kurz im Kampf unsichtbar machen.

Der Zenturio hingegen ist ein dicker Hybrid-Kämpfer, der mit einem Gladius-Kurzschwert im Nahkampf zuhaut. Er ist eine taktische Klasse, die eine Vielzahl von Kombos beherrscht und den besonderen Effekt „Kaiserliche Macht“ nach bestimmten Treffern ausführt. Mehr Details zu den neuen Charakteren findet ihr im Video hier.

Wer keinen Season-Pass hat, kann die neuen Helden erst am 23. Mai spielen.

Auch interessant: For Honor – Die Patchnotes zu PAtch 1.07

Autor(in)
Quelle(n): YouTube
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.