Final Fantasy XIV: Server sind down, morgen kommt der erste große Patch nach Heavensward

Bei Final Fantasy XIV sind die Server gerade down. Morgen geht es mit Patch 3.1 dann weiter.

Bis 10:00 Uhr morgen früh, am Dienstag, dem 10.11., werden die Server von Final Fantasy XIV nicht spielbar sein, der Patch 3.1 wird aufgespielt. Der bringt eine Menge neue Spielinhalte, so werden die „Ritter der Tafelrunde“ ein Comeback feiern – zumindest die Final-Fantasy-Version von ihnen.

Der Minnesänger hat eine neue Ballade komponiert, damit können Spieler in FF14 immer Story-Endkämpfe noch einmal in verschärfter Form erleben: das Heldenlied von Thordans Fall bringt etwa diese neuen Belohnungen:

Final-Fantasy-XIV-Ministrel

Was der Patch „As Goes Light, so goes Darkness“ sonst noch alles bringt, könnt Ihr entweder in diesem Trailer kurz anschauen oder Ihr gebt Euch die ganzen Infos auf der Final-Fantasy-Seite auf Deutsch. Die haben da die Patchnotes zu 3.1. Das wird der erste Inhaltspatch zu Heavensward. Nach der Fertigstellung der Erweiterung hatten sich die Entwickler von Square Enix ein Päuschen gegönnt.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.