Final Fantasy XIV: Das steckt alles in der Collector’s Edition von Heavensward

Das Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV steht vor seiner ersten Erweiterung „Heavensward.“ Jetzt sind die Inhalte der Collector‘s Edition bekannt geworden.

Es gibt jetzt erste Details über die Collector’s Edition der Erweiterung „Heavensward.“ Auch Preise sind schon da, allerdings erstmal nur in Yen. Nach denen soll die Collector’s Edition 14800 Yen kosten, das wären ungefähr 120 Euro. Die „digitale“ Collector’s Edition ist deutlich günstiger, die steht bei 5800 Yen (45 Euro), dasselbe soll auch die „All-in-one“-Collection, da gibt es das digitale Grundspiel und Heavensward in einer Box. Die Standard digitale Edition liegt bei 3800 Yen, knapp 30 Euro.

Die anfassbaren Inhalte der CE sollen:

  • Eine Drachenfigur sein (Titelbild)
  • Ein Art Book
  • und verschiedene Discs mit Trailern und Videos sein.

Die digitalen Inhalte haben wir in einer Galerie für Euch zusammengefasst. Es gibt ein Griffin-Mount, einen Helm, der dem Final Fantasy IV Dark Knight Cecil nachgestaltet ist und eine Kain-Minion:

FF14-Cecil-Baron
FF14-Kain
FF14-Greif


Vorbesteller können sich wohl über diese beiden Geschenke freuen: Ein spezielles Circlet und einen fliegenden Chocobo-Küken als Diener.


Am Wochenende soll ein Producer-Letter erscheinen, dann werden wir wahrscheinlich Gewissheit haben. Der Vorverkauf von Final Fantasy XIV beginnt am 16. März, Start von Heavensward ist dann der 23 Juni, Vorbesteller dürfen schon am 19. Juni loslegen.

Mehr zu Final Fantasy 14 gibt es auf unserer FFXIV-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): finalfantasy.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.