Fans fordern: FIFA 22, bitte gib uns diese 10 Ligen, die noch fehlen

In einer Umfrage können FIFA-Fans abstimmen, welche Ligen sie sich für FIFA 22 wünschen. MeinMMO zeigt euch, welche Fußball-Ligen bei den Spielern hoch im Kurs stehen.

Darum geht es: Die FIFA-Seite fifplay (via fifplay.com) bietet den Fans die Möglichkeit darüber abzustimmen, welche Fußball-Ligen sie in FIFA 22 sehen wollen. Zur Auswahl stehen zahlreiche Ligen aus der ganzen Welt, die bisher noch nicht in FIFA verfügbar sind. Von deutschen Regionalligen bis zur ersten Liga Jamaikas ist so einiges dabei.

Wichtig ist allerdings, dass es sich bei dem Voting um keine offizielle Umfrage von EA handelt. Doch vielleicht schaut sich der Entwickler ja die Ergebnisse an – schließlich haben schon über eine halbe Millionen Fans abgestimmt.

Hier ist Wunsch-Ranking für neue Ligen in FIFA 22

Diese Ligen fordern die Fans: Die Top 10 zeigt mit der 1. Ukrainischen Liga einen klaren Favoriten (10 % aller Stimmen). Auf Platz 2 und 3 stehen die 1. Griechische Liga (7 %) und die 1. Liga aus Ungarn (4 %). (Stand 10.06.2021)

Das ist die bisherige Top 10 der Umfrage:

  • 1. Platz – Ukrainische Liga – Premjer-Liha (10 %, 51.819 Stimmen)
  • 2. Platz – Griechische Liga – Superleague Ellada (7 %, 35.544 Stimmen)
  • 3. Platz – Ungarische Liga – Nemzeti Bajnokság (4 %, 23.793 Stimmen)
  • 4. Platz – 2. Türkische Liga – TFF 1. Lig (3 %, 17.962 Stimmen)
  • 5. Platz – Algerische Liga – Championnat National de Première Division (3 %, 16.224 Stimmen)
  • 6. Platz – Vereinigte Emirate – UAE Arabian Gulf League (3 %, 15.013 Stimmen)
  • 7. Platz – 2. Portugiesische Liga – Segunda Liga (3 %, 14.042 Stimmen)
  • 8. Platz – Indonesische Liga – Go-Jek Liga 1 (2 %, 13.074 Stimmen)
  • 9. Platz – 1. Liga Honduras – Liga Nacional de Fútbol Profesional de Honduras (2 %, 12.594 Stimmen)
  • 10. Platz – Bulgarische Liga – First Professional Football League (2 %, 12.357 Stimmen)

Wie kommt es zu solchen Ergebnissen? Durch die weltweit gigantische Reichweite der FIFA-Spiele, wollen sicherlich viele Fans ihre heimischen Ligen in der Fußball-Simulation sehen und stimmen dementsprechend ab.

Wie realistisch sind diese Ligen für FIFA 22? Regelmäßig schaffen es neue Ligen in FIFA-Teile. In FIFA 20 wurde beispielsweise die erste rumänische Liga hinzugefügt. Diese war übrigens im Fan-Voting weit vorne. Sollte also genug Interesse an manchen Ligen bestehen, dann kann es durchaus sein, dass EA eine oder mehrere dieser Ligen für FIFA 22 lizenziert.

Welche Ligen wollt ihr in FIFA 22 sehen? Welche Karten im nächsten FIFA-Ableger unbedingt bessere Ratings brauchen, verraten wir euch hier:

6 Bundesliga-Spieler aus FIFA 21, die in FIFA 22 viel besser werden müssen

Quelle(n): fifplay
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
AR

Türkische Liga kann ich ja noch verstehen. Aber was will man mit dem Rest? Sollen lieber Ligen abgeben und dafür mal mehr herzblut ins Spiel stecken. Damit es auch mal wieder Spaß macht das Spiel zu spielen.

Brilliantix

Bitte lasst die 10 liegen weg und verzichtet stattdessen endlich auf Momentum auch Dynamic Difficulty Adjustment” Kurz (DDA) genannt , dann bin ich auch wieder bereit geld dafür auszugeben.

SmeyK82

Spieler lieben „Surprise Mechanics“ 😂

ImInHornyJail

Und EA wird antworten: Gerne. Jede Liga kostet dann nochmal 10 Euro.

Sorry konnte ich mir nicht verkneifen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x