FIFA 20: Dank Update 1.17 seht ihr endlich euren Ping – Patch Notes

FIFA 20 hat das neue Title Update 13 bekommen. Darin steckt ein winziges Feature, das eigentlich nicht allzu viel ausmacht – aber bei Fans für Freude sorgt.

Update vom 17. März 2020: Heute erschien das Update 1.17 (Title Update 13) für PS4 und Xbox One.

Neu ist dabei die Ping-Anzeige, über die sich viele Online-Spieler freuen dürften. Zudem behebt EA Sports einige kleinere Fehler. Darunter: Sprint-Probleme mit dem Analog-Stick sowie Probleme beim Zielen bei Elfmetern.

Die vollständigen Patch Notes findet ihr im offiziellen FIFA-Forum.

Wann kommt das neue Update? Das Title Update 13 startete heute auf dem PC. Wie gewohnt müssen Spieler auf PS4 und Xbox One noch etwas länger warten. Das Update wird in den kommenden Tagen aufgespielt werden.

In dem Update stecken vor allem Bugfixes. Doch ein kleines Feature sorgt für Aufmerksamkeit.

Endlich mehr Infos zur Verbindung

Um dieses Feature geht es: Auf reddit ist das meistdiskutierte Thema zum neuen Update eigentlich eine Kleinigkeit. Mit dem neuen Update bekommt man bei Ultimate Team nun den Ping in Millisekunden angezeigt. Zuvor gab es nur fünf Balken, die nur aussagekräftig waren, wenn sie entweder alle voll oder alle weg waren.

Nun erklärte EA Sports in den Patch Notes die Werte:

  • 5 Balken bedeuten 30 Millisekunden oder weniger
  • 4 Balken stehen für 31-76 Millisekunden
  • 3 Balken bedeuten 77-100 Millisekunden
  • 2 Balken entsprechen 101-150 Millisekunden
  • 1 Balken heißt: 150 Millisekunden oder mehr
FIFA 20 Ping
So sieht der Auswahlscreen eines Matches jetzt aus

Die Zahl wird nun auch neben den Balken angezeigt. Eine winzige Änderung – mit großem Reaktionsvermögen.

  • „Das ist für ihre Standards ziemlich groß“, findet User Patchh93 auf reddit
  • „Ist das wahr? Fair Play“, kommentiert User Zackdaniels93
  • „Willkommen in 2002, EA Sports“, kommentiert User Baktab

Bei dem Feature handelt es sich um eine Anzeige, die viele andere Spiele schon lange bieten. Allerdings freuen sich die meisten Spieler im reddit, dass man nun zumindest etwas besser nachvollziehen kann, wie die Verbindung aussieht. Manche wünschen sich jetzt noch, dass man sie sich auch im Spiel anzeigen lassen kann – das fehlt aber bisher.

Der Grund, dass diese Änderung so behandelt wird, liegt daran, dass FIFA 20 fast schon notorisch für Server-Probleme bekannt ist. Öfters fliegen Spieler aus Matches, ohne dass die Verbindung das vorher angedeutet hätte. Oder das Gameplay leidet unter lahmenden Verbindungen.

Immer wieder kommt es durch Verbindungsprobleme zu Aufregern:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dunning Kruger Effekt 66
Dunning Kruger Effekt 66
19 Tage zuvor

Lol ,na zum glück schmeißen die ganzen lagSwitcher ihre geräte erst im spiel an und nicht schon davor wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.