Seht hier, wie Müller und Ronaldo über ihre FIFA-Ratings meckern

EA Sports hat ein Video zu FIFA 19 veröffentlicht, in dem sich Fußballstars über ihre Ratings beschweren – und auf die Barrikaden gehen! Zu den meckernden Stars gehören Thomas Müller, Kevin De Bruyne und Cristiano Ronaldo.

Was ist das für ein Video? Heute, am 6.9., wurden die ersten offiziellen Spielerwerte aus FIFA 19 enthüllt. EA Sports hat dazu ein kurzes Video veröffentlicht, mit dem sie auf den „Ratings-Countdown“ der besten 100 Spieler einstimmen wollen.

In diesem Video sprechen bekannte Fußballstars wie Cristiano Ronaldo, Kevin De Bruyne oder Thomas Müller über ihre Spielerwerte in FIFA – und beklagen sich lauthals über die Entscheidungen von EA Sports. Man ruft die Fans sogar dazu auf, vor der Enthüllung der FIFA-19-Ratings gegen die Ratings zu protestieren, damit sie besser werden.

Was ist da los?

Seht Euch das Video am besten selbst an:

Was ist in dem Video zu sehen?

In dem Video sind einige Fußball-Profis, die über ihre Ratings aus FIFA 18 meckern:

  • Cristiano Ronaldo will nicht verstehen, warum sein Rating nicht bei 100 liegt
  • De Bruyne sagt in einem Statement vor der Kamera, dass es den Spielern jetzt reicht. Die Ratings-Entscheidungen könnten so nicht weitergehen
  • Giroud wettert, es sei eine Schande, dass man ihm eine 53 bei Tempo gab
  • Lacazette beschwert sich über sein Tempo. Er zeigt daraufhin den Entwicklern, wie schnell er tatsächlich ist, indem er sagt: „Seht, wie schnell ich von hier weg bin“ und verschwindet.
  • Thomas Müller meint, dass sein Physis-Wert von 71 ein Witz sei. Im Hintergrund sieht man Kimmich, der einen Punkt höher in der Physis ist und direkt seinen Bizeps anspannt.
  • Diego Costa verteilt Flyer, mit denen er einen Tempo-Boost von +5 fordert.
  • Süle und Robben führen ein Gespräch: Sie sollen eben besser spielen, um höhere Ratings zu erhalten.
  • Es sind immer wieder News-Einblendungen zu sehen, in denen die Moderatoren berichten, dass die Spieler für FIFA 19 bessere Ratings einfordern.
Mehr zum Thema
FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen

Amüsantes Werbe-Video für FIFA 19

Werbe-Video für FIFA 19: Wer sich das Video ansieht, merkt jedoch sofort, dass es sich natürlich um keinen echten Aufstand der Spieler handelt. Stattdessen ist es ein inszeniertes, aber durchaus amüsantes Werbe-Video, an dem viele Fußballfans sicherlich ihre Freude haben.

Es sind auch mehrere lustige Momente dabei – bespielsweise dass sich der schlaksige Müller gerade über seine Physis beschwert. Viele FIFA-Fans schreiben bereits, dass es sich wohl um eines der lustigsten FIFA-Videos überhaupt handelt.

EA Sports hat das Video mit einem Augenzwinkern auf Twitter veröffentlicht. Man nimmt sich darin selbst nicht allzu ernst und weist darauf hin, dass man es eben nicht allen Spielern recht machen könne. fifa-19-ronaldo-1In dem Video steckt aber auch die Message, dass die Spieler eben bessere Leistungen auf dem Platz zeigen sollen, dann bekommen sie auf dem virtuellen Rasen ebenfalls höhere Ratings.

Zudem soll mit dem Video der Hashtag #FIFARATINGS verbreitet werden, damit die Fans auf den Release von FIFA 19 und den Start der neuen FUT-Saison aufmerksam werden. FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PS4, Xbox One, PC und Switch, kann aber schon vorab gespielt werden.

Was sind die Spieler-Ratings eigentlich?

Die Spieler-Ratings in FIFA 19 bestimmen, wie gut die Spieler auf dem Platz agieren. Ein wichtiger Indikator ist dabei das Gesamtrating, aber auch einzelne Stats wie Tempo oder Schusskraft sind entscheidend, wenn man die Spieler für sein Team aussucht.

Für den Ultimate-Team-Modus sind die ersten Ratings besonders interessant, da diese auf den Standard-Karten der Spieler angewandt werden. Die Standard-Karten bleiben über Monate hinweg, wenn nicht sogar das ganze Jahr, unverändert und bestimmen maßgeblich das FUT-Erlebnis.

Mehr zum Thema
FIFA 19 FUT: Alle Neuerungen im Ultimate Team - Neue Karten, Icons
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.