FIFA 19: Gamescom-Demo enthüllt miese Ratings für Bundesliga-Spieler

Bei FIFA 19 sind alle Spieler-Ratings der Gamescom-Demo bekannt. Die Bundesliga-Spieler erhalten wohl geringere Werte, als es sich wohl so mancher Fan wünschen würde.

Update: Das sind die besten Bundesliga-Spieler in FIFA 19 – nach Gesamtstärke und allen Stats sortiert.

Update: FIFA 19 Ultimate Team – Die besten Bundesliga-Spieler für Deinen Kader

Zurzeit läuft die Gamescom 2018 in Köln. Bei dieser Spielemesse ist EA unter anderem mit einer Demo von FIFA 19 vertreten, die zahlreiche Fans nun testen können.

Ratings der Gamescom-Demo noch nicht final: Manche User haben die Spielerwerte der Demo-Teams entdeckt und online veröffentlicht. Diese stellen wir nun vor – bedenkt aber, dass die Ratings noch nicht final sind und sich bis zum Release des Hauptspiels marginal ändern können. Große Veränderungen darf man aber nicht mehr erwarten.

Ratings vieler Bayern-Spieler gesunken

Update: Das sind die offiziellen, endgültigen Bayern-Ratings in FIFA 19!

Hier sind die Ratings einiger Bayern-Spieler aus der Gamescom-Demo:

bayern

Spielerwerte der Bayern (in Klammern sind die finalen Werte aus FIFA 18):

  • Lewandowski – 90 (91)
  • Ribery – 85 (86)
  • Rodriguez – 88 (86)
  • Goretzka – 83 (83)
  • Müller – 86 (86)
  • Martinez – 84 (86)
  • Alaba – 85 (86)
  • Hummels – 89 (89)
  • Boateng – 86 (88)
  • Kimmich – 85 (84)
  • Neuer – 90 (92)
  • Wagner – 78 (79)
  • Thiago – 86 (88)
  • Robben – 85 (88)
  • Gnabry – 82 (79)

Bis auf Rodriguez, Kimmich und Gnabry kann sich kein Bayern-Spieler in FIFA 19 verbessern. Im Gegenteil – die Spielerwerte vieler Stars sinken deutlich ab.

Besonders hart trifft es Robben, Thiago, Boateng und Neuer, die ihre überragenden Ratings aus dem Vorjahr verlieren.

Welche Ratings sich die FIFA-Fans für die Bayern-Stars in FIFA 19 eigentlich gewünscht hätten, lest Ihr hier:

Mehr zum Thema
FIFA 19: Bayern-Ratings - Hier sind Predictions zu FC-Bayern-Spielern

BVB-Spielerwerte sind richtig mies

Auch wenn sich viele Bayern-Fans in den Foren bereits über die neuen Werte ihrer Spieler aufregen – die BVB-Fans werden ebenfalls nicht in Jubelstürme ausbrechen. Denn dieses Jahr stuft EA einige Spieler von Dortmund stark ab:

dortmund

Das sind die Ratings der BVB-Kicker:

  • Philipp – 79 (78)
  • Reus – 85 (86)
  • Sancho – 72 (Keine Angabe)
  • Weigl – 80 (81)
  • Delaney – 79 (78)
  • Pulisic – 79 (78)
  • Schmelzer – 77 (80)
  • Diallo – 78 (76)
  • Akanji – 78 (72)
  • Piszczek – 81 (83)
  • Bürki – 81 (84)
  • Kagawa – 83 (83)
  • Dahoud – 79 (79)
  • Wolf – 77 (73)
  • Götze – 82 (81)

Piszczek, Bürki, Schmelzer und sogar Reus erhalten ein schlechteres Rating als in FIFA 18. Und einige Spieler, von denen man sich größere Sprünge erwartet hat, stagnieren oder werden nur um wenige Punkte aufgewertet, wie beispielsweise Pulisic.

Bis auf Reus, der nur noch eine 85er Wertung hat, fehlen dem BVB in FIFA 19 die Top-Spieler jenseits der 83. Welche Ratings sich die Fans eigentlich wünschten, erfahrt Ihr hier:

Mehr zum Thema
FIFA 19: BVB-Ratings - Hier sind Predictions zu neuen Spielerwerten

Ratings der anderen Demo-Teams

Zu den weiteren Teams, deren Ratings bekannt sind, zählen:

  • PSG
  • Manchester United
  • Manchester City
  • Tottenham
  • Liverpool
  • Atletico Madrid
  • Real Madrid
  • Juventus Turin

Die Ratings findet Ihr hier, indem Ihr Euch durch die Bilder klickt:

Und die Liverpool-Ratings sind hier:liverpool

Ein paar Highlights:

  • Cristiano Ronaldo hat hier mit 94 das höchste Gesamtrating aller Spieler
  • Neymar hat 92
  • Mbappe hat 87
  • Godin ist mit 90 richtig stark
  • Modric steigt um 2 Punkte auf 91
  • Kroos behält seine 90 bei

Was haltet Ihr von diesen Ratings?

Demnächst erwarten wir die Demo von FIFA 19, die für alle verfügbar sein wir. Alle Infos dazu hier:

Mehr zum Thema
FIFA 19: Wann kommt die Demo raus?
Autor(in)
Quelle(n): redditjoe.coreddit
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.