In FIFA 19 FUT gibt’s 5 neue Formationen – mit sehr offensivem 4-2-4

FIFA 19 liefert 5 neue Formationen im Ultimate-Team-Modus. Darunter ist die 4-2-4-Aufstellung, mit der Ihr extrem offensiv vorgehen könnt.

Bislang gab es 25 Formationen in der FIFA-Reihe. Jede davon hatte ihre Stärken und Schwächen und in jedem Jahr kristallisierten sich ein paar Top-Aufstellungen heraus, welche die Profis verwendeten.

In FIFA 19 kommen 5 neue Formationen hinzu. Es handelt sich um:

  • 3-1-4-2
  • 4-1-3-2
  • 4-2-4
  • 4-4-1-1 (2)
  • 5-4-1

Die erste Zahl von links steht immer für die Anzahl der Verteidiger in der Aufstellung. Die Zahl ganz rechts gibt die Anzahl der Offensivkräfte an. Alles dazwischen ist das Mittelfeld, wobei es hier Ausdifferenzierungen gibt, wie offensiv oder defensiv die Mittelfeldspieler orientiert sind. Die 3-1-4-2-Aufstellung weist beispielsweise einen defensiven und vier offensive Mittelfeldspieler auf. Der Torwart wird in diesen Formationen nicht aufgelistet.

In FIFA 19 FUT gibt’s nun insgesamt 30 Formationen, mit denen Ihr Eure Spieler aufstellen könnt. Wir schauen uns die Vorteile und Nachteile der 5 neuen Aufstellungen näher an.

3-1-4-2 – Sehr offensive Formation

Was ist das für eine Formation? 3-1-4-2 ist sehr offensiv ausgerichtet. Ihr habt viele Spieler im offensiven Mittelfeld, mit denen Ihr kombinieren könnt. Der wichtigste Spieler ist wohl der ZDM, der scharfe und präzise Pässe spielen und so das Spiel von hinten aufbauen muss. Zudem sollte er für Stabilität sorgen. 3142

Stärken und Schwächen:

  • Viel Offensivkraft
  • Viele Spieler in der Mitte
  • Die Flügelspieler müssen mit nach hinten arbeiten
  • Schwach gegen Gegner, die schnell über außen spielen, konteranfällig

4-1-3-2 – Ausgewogene Formation

Was ist das für eine Formation? Das 4-1-3-2 ist eine Alternative zum klassischen 4-4-2 und somit ziemlich ausbalanciert. Schlüsselspieler gibt es nicht, Ihr könnt sowohl über die außen als auch durch die Mitte spielen. 4132

Stärken und Schwächen:

  • Ausgewogene Formation – für viele Spielstile geeignet
  • Viele Pass-Optionen mit guten Distanzen zwischen den Spielern
  • Der ZM ist nicht so offensiv wie ein ZOM und kann den ST nicht so gut bedienen

4-2-4 – Sehr offensive Formation

Was ist das für eine Formation? Das 4-2-4 ist eine extrem unausgeglichene Formation, die voll auf Angriff setzt – womöglich die unausgeglichenste aller Formationen. Das Mittelfeld ist so gut wie nicht vorhanden. Wenn im zentralen Mittelfeld keine Top-Spieler stehen, wird man in der Defensive überrannt. 4-2-4

Stärken und Schwächen:

  • Sehr offensiv – man kann viele Offensivkräfte aufstellen
  • Keine Balance zwischen Offensive und Defensive
  • Die zwei ZMs sind zu isoliert
  • Schwach gegen Formationen, die auf ein starkes Mittelfeld setzen

4-4-1-1 (2) – Defensive Formation

Was ist das für eine Formation? Mit dem 4-4-1-1 (2) habt Ihr eine defensiv ausgerichtete Formation, mit der Ihr auf Ballbesitz spielen könnt. Schlüsselspieler sind der ZOM und der ST, die den Ball auch mal halten können müssen, bis Spieler aus dem Mittelfeld nachrücken. 4411

Stärken und Schwächen:

  • Gut, wenn Ihr auf Ballbesitz spielt und gerne viel passt
  • Der ZOM kann als kreativer Motor eingesetzt werden
  • Keine große Offensivstärke
  • Kein schnelles Spiel nach vorne möglich
Mehr zum Thema
FIFA 19 FUT: Alle Neuerungen im Ultimate Team - Neue Karten, Icons

5-4-1 – Sehr defensive Formation

Was ist das für eine Formation? Mit dem 5-4-1 habt Ihr eine extrem defensive Formation, gegen die Eure Gegner kaum ein Durchkommen finden werden. Allerdings seid Ihr offensiv eingeschränkt, weshalb Ihr Euch auf’s Kontern spezialisieren solltet. 541

Stärken und Schwächen:

  • Sehr defensiv
  • Die zwei Spieler auf dem Flügel können Konter einleiten
  • Der ST ist sehr isoliert, wenig Offensivkraft

Alle Formationen in der Übersicht

Das ist die Liste aller Formationen in FIFA 19 FUT:

  • 3-1-4-2
  • 3-4-1-2
  • 3-4-2-1
  • 3-4-3
  • 3-5-2
  • 4-1-2-1-2
  • 4-1-2-1-2 (2)
  • 4-1-3-2
  • 4-1-4-1
  • 4-2-2-2
  • 4-2-3-1
  • 4-2-3-1 (2)
  • 4-2-4
  • 4-3-1-2
  • 4-3-2-1
  • 4-3-3
  • 4-3-3 (2)
  • 4-3-3 (3)
  • 4-3-3 (4)
  • 4-3-3 (5)
  • 4-4-1-1
  • 4-4-1-1 (2)
  • 4-4-2
  • 4-4-2 (2)
  • 4-5-1
  • 4-5-1 (2)
  • 5-2-1-2
  • 5-2-2-1
  • 5-3-2
  • 5-4-1

Mit welcher Formation werdet Ihr spielen?

In FIFA 19 soll es laut EA übrigens keine „beste Formation“ geben.

Autor(in)
Quelle(n): fifauteam
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.