FIFA 19: Erstes Gameplay aus The Journey 3 enthüllt neuen Rondo-Mode

Bei FIFA 19 ist erstes Gameplay aus The Journey 3 Champions erschienen. Dieses zeigt Cutscenes sowie einen Rondo-Modus mit Alex Hunter.

Während der Gamescom 2018 wurde nicht nur ein neuer Trailer zu The Journey 3 präsentiert, sondern auch erstes Gameplay-Material aus dem Story-Modus veröffentlicht. Einige Youtuber und Streamer durften „The Journey: Champions“ bereits anspielen, nun haben sie ihre Videos online gestellt.

Wichtiger Hinweis: Im Video und im folgenden Text sind Spoiler enthalten. Wenn Ihr diese nicht lesen wollt, müsst Ihr Euch jetzt die Augen zuhalten.

Spiel-Szenen aus The Journey 3:

Was ist in dem Video zu sehen?

Zu Beginn des Videos sieht man die Charakter-Auswahl in The Journey 3. Erstmals könnt Ihr neben Alex Hunter noch zwei weitere Helden spielen und deren Geschichten erleben:

helden-journey

Danny Williams, Alex Hunter, Kim Hunter

Unterhalb der Heldenauswahl ist eine Zeitlinie, welche anzeigt, wo sich gerade die drei Helden in ihrer Story befinden. Ihr könnt selbst bestimmen, ob Ihr die Helden gemeinsam durch die neue Saison führt oder nur die Story eines Charakters durchspielt.

Erste Cutscene aus The Journey 3: Bei Minute 0:37 startet eine Cutscene. Hunter, der nun bei Real Madrid spielt, verfolgt die Champions-League-Auslosung im TV. Sein Freund Danny Williams, der in der Premier League spielt, ist ihm via Smartphone zugeschaltet und guckt die Auslosung ebenfalls. Man erfährt, dass sie in der Gruppenphase nicht aufeinander treffen. Wenn man erfolgreich spielt, kicken beide voraussichtlich im Finale gegeneinander um den Henkelpott.

Zudem hat Danny den alten Agenten von Alex, Michael Taylor, engagiert. Alex hingegen hat inzwischen eine neue Agentin, die in dem Video zu sehen ist und ihm seine Termine vorliest: Ein „FIFA Say no to racism“-Event, eine Wohltätigkeitsspendenaktion sowie einen Fototermin, um die Marke „Alex Hunter“ groß rauszubringen.

Alex in der Kabine: Bei Minute 2:25 wechselt das Geschehen in die Kabine von Real Madrid, wo Alex sein neues Trikot bewundert. Ein Hunter-Trikot von Madrid kann man sich übrigens in echt kaufen.

Rondo in The Journey 3

Passstaffeten üben: Ab Minute 3:37 ist ein neues Feature zu sehen. Alex darf ein wenig Rondo mit seinen Teamkollegen von Real Madrid spielen. Fünf Spieler stellen sich hierbei im Kreis auf und passen den Ball hin und her. Ein Spieler ist in der Mitte und muss versuchen, an den Ball zu kommen:

fifa-19-rondoDieses Rondo wird nicht auf dem Fußballplatz gespielt, sondern in einem überdachten Raum. Gameplay, das nicht auf dem Rasen ausgetragen wird, ist in der FIFA-Reihe extrem selten. In den Kommentaren unter dem Video schreibt ein User, dass dieses Feature bislang das Beste an The Journey 3 sei.

Ist der Rondo-Modus völlig neu in FIFA? Bereits in FIFA 18 gab es Rondo-Skill-Spiele. Man findet sie bei den Skill-Spielen in der Kategorie „Passen“, sie sind bei „Flachpass Silber“ und „Fortg. Flachpass Silber“. Diese sind jedoch nicht im 5v1 und werden im Gegensatz zum Rondo in The Journey 3 auf dem Rasen gespielt.

Mehr zum Thema
FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen

Ab 4:50 ist noch ein Champions-League-Match zu sehen, in das Alex Hunter zur 59. Minute eingewechselt wird. Bei 9:32 fällt ein Tor durch Alex. Abschließend muss sich Hunter bei 11:37 im Interview beweisen.

Woher kommt eigentlich das Gameplay-Video? Das Video stammt vom Youtuber bateson87, der es im Rahmen des „EA Game Changers Network“ veröffentlichen durfte. Bei den „Game Changers“ handelt es sich um eine Partnerschaft zwischen EA und Community-Vertretern, wie Youtubern oder Streamern. Die ausgewählten FIFA-Youtuber können FIFA 19 frühzeitig testen, müssen umfangreiches Feedback an EA geben und dürfen dafür frühes Gameplay-Material veröffentlichen.

Alles, was bisher in der Story von Alex Hunter passierte, fassen wir hier in der Übersicht zusammen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.