FIFA 18 ist offiziell bestätigt! Bringt Fortsetzung von “The Journey”

Bei FIFA wurde der Ableger FIFA 18 offiziell angekündigt. Eine Season 2 vom Story-Modus “The Journey” kommt.

So richtig überraschen wird es niemanden: Auch in 2017 wird es einen Ableger der erfolgreichen FIFA-Fußballsimulation geben. Publisher EA bestätigte nun offiziell, dass an FIFA 18 gearbeitet wird.

Laut CEO Andrew Wilson wird FIFA 18 auf dem Fundament aufbauen, das mit FIFA 17 gelegt wurde: Der Story-Modus “The Journey” wird fortgesetzt. Er erhält eine zweite Saison mit neuen Charakteren und neuen Storylines, so Wilson.

fifa17-alex-journey

Er teilt ferner mit, dass das Entwicklerteam in Vancouver an Neuerungen für das diesjährige FIFA arbeite, die extrem innovativ seien und viele Aspekte des Spiels betreffen – unter anderem FUT (Ultimate Team). Jedes Jahr steige die Zahl an FUT-Spielern beinahe um 10 Prozent, weshalb EA auch in FIFA 18 auf dieses Erfolgsmodell setzen wird. Zudem soll der kommende Ableger das immersivste FIFA überhaupt werden.

The Journey – EA will an den Erfolg anknüpfen

Laut Wilson ist nicht nur FUT erfolgreich, sondern auch der Story-Modus “The Journey”. Über 10 Millionen Fans haben diesen bereits gespielt. Dabei kam er in der Community überwiegend gut an. Zu den wenigen Kritikpunkten, die nach dem Release genannt wurden, zählte: The Journey sei zu kurz.

Nun wissen wir: Story-Nachschub wird FIFA 18 bringen.

fifa17-journey-alex-büro
Alex Hunter – der neue Star

In The Journey schlüpft Ihr in die Haut des jungen Fußballtalents Alex Hunter. Ihr erlebt, wie die Anfänge eines Profifußballers ablaufen und bekommt Einblicke hinter die Kulissen des Profigeschäfts: Ihr müsst Sponsorenverträge abschließen, müsst Trainingseinheiten absolvieren, Interviews führen und Euch für die Startelf beweisen. An Eurer Seite ist stets Euer Großvater Jim Hunter, der selbst auf eine erfolgreiche Profikarriere zurückblickt.

Euer bester Freund aus der Kindheit spielt in der Story ebenfalls eine wichtige Rolle. Nach einer Saison ist allerdings schon Schluss. In FIFA 18 wird voraussichtlich eine weitere Saison in der Premier League erzählt – und die ersten Schritte von Alex Hunter in der Nationalsmannschaft.


Weitere Infos zum Story-Modus in FIFA 17 lest Ihr hier.

Quelle(n): gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Foxx382

Für mich ist das diesjährige FIFA spielerisch der schlechteste Teil der Serie. Viele der Mechaniken, die in FIFA 16 noch wunderbar funktioniert haben, funktionieren in FIFA 17 mehr schlecht als recht (behäbiges verschieben der Abwehrreihen, Spieler stehen beim Gegenpressing zu weit vom Gegenspieler weg, haarsträubende Kollisionsabfrage, Fernschüsse oft unhaltbar, seltsame Ballphysik etc.).

Ich hoffe auf ein gutes FIFA 18, solange spiele ich PES 17.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x