FIFA 17: The Journey – Story-Mode baut voll auf Authentizität und Realismus

Bei FIFA 17 werfen wir einen Blick darauf, wie der Story-Modus “The Journey” den Fußball authentisch abbilden soll.

The Journey wird der erste narrative Modus in der FIFA-Reihe und sorgt daher bei den Fans für großes Aufsehen. Ihr schlüpft in die Haut des Fußballtalents Alex Hunter und erlebt seine Profi-Karriere, wobei all Eure Entscheidungen und Leistungen auf dem Platz den Story-Verlauf beeinflussen.

fifa17-journey-alex-büro

Der Creative Director Matt Prior spricht über die Entstehungs-Hintergründe von The Journey und erklärt, wie sie diesen Modus so realistisch und authentisch wie möglich gestalteten.

The Journey – Frostbite macht’s möglich

Laut Prior war ein derartiger Modus schon seit Längerem geplant. Die Spieler sollen hautnah das Leben eines Fußballprofis auf und neben dem Rasen erleben. Erstmals wird es nun in FIFA 17 möglich sein, “hinter die Kulissen” zu schauen und völlig neue Fußballwelten zu entdecken.

In Zeiten von sozialen Netzwerken bekommen die Fans viel vom Leben der realen Fußballprofis mit – auch der private Bereich ihrer Helden interessiert sie. Daher geht FIFA 17 diesen innovativen Schritt und ermöglicht mit dem Story-Modus auch einen Blick auf das Leben eines Profis abseits des Rasens.

Ohne die Frostbite-Engine wäre The Journey mit einer solch intensiven Story jedoch nicht möglich gewesen. Erst damit hatte EA Sports laut Prior die Chance und die Tools, Szenen und Spielumgebungen zu erschaffen, die man für einen derartigen Modus braucht. Um in FIFA eine Story zu erzählen, war Frostbite “ganz einfach perfekt”.

fifa17-hunter

Konkrete Ideen zum Story-Modus gab es offenbar schon seit über zwei Jahren. Insgesamt hatte The Journey eine lange Produktionszeit, aber man ist sich bei EA sicher, dass es ein enorm lohnender Prozess war.

Alex Hunter und die Authentizität einer Fußball-Karriere

In The Journey spielt Ihr Alex Hunter, einen 17-jährigen Nachwuchsspieler, welcher in bescheidenen Verhältnissen im Londoner Vorort Clapham aufgewachsen ist. Er ist der Enkel der englischen Fußballlegende Jim Hunter. Auch sein Vater strebte eine Fußballkarriere an, welche allerdings verletzungsbedingt ein frühes Ende fand. Der Fußball liegt dem jungen Alex also im Blut.

Folgendes Bild zeigt den Actor von Alex Hunter bei den Aufnahmen:

fifa17-motion-capturing
Quelle: EA Sports

Damit die Karriere des Nachwuchstalents authentisch wirkt, hat EA Sports keine Kosten und Mühen gescheut und aufwendige Nachforschungen angestellt. Sie schauten sich echte Spielerstorys und Spielerhintergründe von ehemaligen und aktiven Profis und frischen Talenten an, um The Journey zu erschaffen.

fifa17-trikots-hunter

So wurden Reece Oxford und Marcus Rashford mit einbezogen, welche laut Prior aussagten, dass sich das Spielgeschehen authentisch anfühle und in vielen Fällen eigenen Erfahrungen entspreche. Als Beispiel nennt er die Bedeutung des Supports der Familie im Auf und Ab des Profisports. Man ist glücklich darüber, “etwas Authentisches erschaffen zu haben”.EA Sports erhofft sich von The Journey einiges:

  • Die Charaktere sollen den Spielern ans Herz wachsen und intenisve Erlebnisse ermöglichen.
  • Die Fans können neue Fußballwelten entdecken, welche man nie oder selten zu sehen bekommt, und somit mehr über diesen Sport im Profi-Bereich erfahren.
  • Man möchte Neueinsteiger und Casual-Fans mit dem Modus sowohl für die FIFA-Reihe als auch für den gesamten Sport begeistern.
  • The Journey soll nicht nur ein aufregendes Spielerlebnis liefern, sondern darüber hinaus das “Spielkönnen” verbessern. Eure Fähigkeiten auf dem virtuellen Platz sollen dadurch gesteigert werden.

Was erwartet Ihr Euch von einem Story-Modus in FIFA 17?


Offenbar gibt’s für FIFA 17 einen exklusiven Deal mit der spanischen Liga BBVA.

Quelle(n): EA Sports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Ich habe Fifa 9 und mein Onkel 10 für DS und wir haben 13 für Wii U und trotzdem konnte ich nie verstehen, was der Reiz daran ist. Ich werde mit 17 nochmal ein Versuch wagen, hoffentlich kommt es für Wii U.

Fly

Ich glaube eher nicht. Denke nicht, dass die WiiU die Frostbite-Engine packt. Wenn ich das bei Amazon richtig sehe, war 13 auch der letzte Teil für die WiiU und 15 gab’s nochmal für die Wii. (Warum?^^)

Koronus

Weil sie zum einen die Wii U Umsetzung so lieblos gemacht haben, dass sie in der Luft zerrissen wurde und zum anderen VIEL mehr Menschen eine Wii als eine Wii U haben und die Wii U eine Generation abwärts Kompatibel ist.

Fly

Natürlich ein gutes Argument, daran hab ich nicht gedacht. Aber dann müsste man das Spiel ja erst recht mit einer anderen Engine aufbauen. Den Reiz an Fifa werd ich auch nie verstehen ehrlich gesagt, den einzigen Teil den ich gut fand (vor allem mit Kumpels) war Fifa Street. Das lief eben viel schneller und leichter von der Hand mit maximal 5vs5 und auf so kleinen Plätzen. ^^

The_Aggro

Ich bin mit FIFA 08 damals ausgestiegen aus der Reihe. Als ich von dem Modus “The Journey” zum ersten Mal gelesen habe, war ich zuerst begeistert.
Die prompte Ernüchterung folgte als bekanntgegeben wurde, dass man sich weder seinen Protagonisten selbst erstellen kann, noch in eine andere Liga wechseln kann, Schade.
Gäbe es die 2 Features hätte ich nach 9 Jahren Abstinenz wieder mal zugeschlagen 🙁

dRyK

Ich bin mit FIFA10 ausgestiegen und bin eig. auch begeistert von dem Mode. Wäre echt schade wenn es so kommt wie du sagst. Kann es mir aber schwer vorstellen das man nicht wechseln kann. Aufsteigendes Talent erweckt ja interesse, wäre total fail wenn man keine Angebote bekommen würde und dementsprechend nicht wechseln kann. Das man den Protagonisten nicht selbst erstellen kann ist ja eher weniger schlimm, finde ich.

The_Aggro

Ich meinte das wechseln von Premiere League in (zB) die Primera Division oder Serie A, Deutsche Bundesliga, etc. Das geht definitiv nicht.
Ob das Club wechseln innerhalb der Premiere League möglich ist, weiß ich nicht.

dRyK

Wat echt?.. Das ist ja scheisse wenn man nicht in die BL oder sonstewo hinwechseln kann :/ Da sinkt die lust von 100 auf 0 ^^

The_Aggro

http://mein-mmo.de/fifa-17-

Willkommen in meiner Welt xD
Ging mir genauso

Psycheater

Ich bin sehr gespannt, war meiner Meinung nach schon lange überfällig wenn man sich ähnliche Modes z.B. in NBA2K usw. ansieht. Ein guter und richtiger Schritt der hoffentlich Spaß macht und Ich hege die Hoffnung das andere Modi nicht davon betroffen sind indem sie etwas links liegen gelassen wurden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x