Fallout 76: Mit diesem Trick könnt Ihr Kleber herstellen

Kleber ist in Fallout 76 eine der am häufigsten benötigten Ressourcen. Dieser Guide zeigt Euch, wie Ihr immer für genug Kleber sorgen könnt.

Ob Crafting oder Reparatur von Ausrüstung, nahezu alles in Fallout 76 braucht in irgendeiner Form braucht Kleber.

In unserem Guide zeigen wir Euch, aus welchen Gegenständen Ihr Kleber gewinnen könnt und wie Ihr mit Eurem Camp einfach zum Selbstversorger werden könnt.

fallout-76-crafting

Aus diesen Ressourcen gewinnt Ihr Kleber

  • Klebeband – 1 Kleber
  • Günstiger Wunderkleber – 5 Kleber
  • Superkleber – 2 Kleber
  • Handgemachter Kleber – 1 Kleber
  • Militärisches Klebeband – 4 Kleber
  • Klebebandrolle – 4 Kleber
  • Originalverschweißter Wunderkleber – 4 Kleber
  • Gemüsestärke – 4 Kleber
  • Wunderkleber – 4 Kleber

Ihr findet diese Ressourcen überall in der Spielwelt. Achtet besonders auf Werkstätten, Garagen und andere Gebäude, in denen man häufig Werkzeuge finden kann.

Wichtig: Markiert außerdem das Material, das Ihr benötigt, für die Suche. So wird Euch immer angezeigt, ob bestimmter Schrott das gewünschte Material enthält.

Fallout 76 material markieren

Baut Euch Euren Kleber selbst an

Wie kann man selbst für Nachschub sorgen? Alles was Ihr braucht, ist Gemüsestärke. Ihr findet sie unter „Nützliches“ an der Kochstation. Kocht die entsprechenden Zutaten. Gemüstestärke lässt sich dann an jeder Werkzeugbank in Kleber umwandeln.

Was brauche man für Gemüsestärke? Zur Herstellung benötigt Ihr:

  • Mais: Könnt Ihr nördlich vom Morgantown-Flughafen finden. Dorthin kommt Ihr im Verlauf der frühen Story.
  • Tatofrüchte: Die Tatofrüchte sind direkt bei Flatwoods leicht zu finden. Somit stoßt Ihr direkt zu Beginn des Spiels
  • Mutabeeren: Mutabeeren findet Ihr ebenfalls in Flatwoods.
  • Aufbereitetes Wasser: Das könnt Ihr überall in der Umgebung finden, außerdem werdet Ihr Euer Camp zum Aufbereiten nutzen können.

Fallout 76_20181114095223

In Eurem Camp könnt Ihr all diese Zutaten selbst anpflanzen und ernten. Die Pflanzen findet Ihr im Reiter „Essen“. Mit dem Wahrnehmungs-Perk „Grüner Daumen“ erhaltet Ihr beim Ernten der selbst angebauten Pflanzen die doppelte Menge. Rüstet ihn also für besonders effektives Farmen auf jeden Fall aus.

Um das aufbereitete Wasser in Eurem Camp erzeugen zu können, müsst Ihr Baupläne für entsprechende Geräte freischalten. Ihr braucht

  • einen kleinen Wasseraufbereiter,
  • einen kleinen Generator
  • und einen mittleren Generator.

Die Pläne für diese Items bekommt Ihr, sobald Ihr eine der Werkstätten freischaltet. Um Sachen dann letztlich anbauen zu können, müsst Ihr noch Dünger auftreiben. Im Agricultural Center von Flatwoods werdet Ihr fündig.

Weitere Guides zu Ressourcen in Fallout 76:

Autor(in)
Quelle(n): polygon.comgeekguide.de
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.