Fallout 76: Mit diesem Trick könnt Ihr Kleber herstellen

Kleber ist in Fallout 76 eine der am häufigsten benötigten Ressourcen. Dieser Guide zeigt Euch, wie Ihr immer für genug Kleber sorgen könnt.

Ob Crafting oder Reparatur von Ausrüstung, nahezu alles in Fallout 76 braucht in irgendeiner Form braucht Kleber.

In unserem Guide zeigen wir Euch, aus welchen Gegenständen Ihr Kleber gewinnen könnt und wie Ihr mit Eurem Camp einfach zum Selbstversorger werden könnt.

fallout-76-crafting

Aus diesen Ressourcen gewinnt Ihr Kleber

  • Klebeband – 1 Kleber
  • Günstiger Wunderkleber – 5 Kleber
  • Superkleber – 2 Kleber
  • Handgemachter Kleber – 1 Kleber
  • Militärisches Klebeband – 4 Kleber
  • Klebebandrolle – 4 Kleber
  • Originalverschweißter Wunderkleber – 4 Kleber
  • Gemüsestärke – 4 Kleber
  • Wunderkleber – 4 Kleber

Ihr findet diese Ressourcen überall in der Spielwelt. Achtet besonders auf Werkstätten, Garagen und andere Gebäude, in denen man häufig Werkzeuge finden kann.

Wichtig: Markiert außerdem das Material, das Ihr benötigt, für die Suche. So wird Euch immer angezeigt, ob bestimmter Schrott das gewünschte Material enthält.

Fallout 76 material markieren

Baut Euch Euren Kleber selbst an

Wie kann man selbst für Nachschub sorgen? Alles was Ihr braucht, ist Gemüsestärke. Ihr findet sie unter “Nützliches” an der Kochstation. Kocht die entsprechenden Zutaten. Gemüstestärke lässt sich dann an jeder Werkzeugbank in Kleber umwandeln.

Was brauche man für Gemüsestärke? Zur Herstellung benötigt Ihr:

  • Mais: Könnt Ihr nördlich vom Morgantown-Flughafen finden. Dorthin kommt Ihr im Verlauf der frühen Story.
  • Tatofrüchte: Die Tatofrüchte sind direkt bei Flatwoods leicht zu finden. Somit stoßt Ihr direkt zu Beginn des Spiels
  • Mutabeeren: Mutabeeren findet Ihr ebenfalls in Flatwoods.
  • Aufbereitetes Wasser: Das könnt Ihr überall in der Umgebung finden, außerdem werdet Ihr Euer Camp zum Aufbereiten nutzen können.
Fallout 76_20181114095223

In Eurem Camp könnt Ihr all diese Zutaten selbst anpflanzen und ernten. Die Pflanzen findet Ihr im Reiter “Essen”. Mit dem Wahrnehmungs-Perk “Grüner Daumen” erhaltet Ihr beim Ernten der selbst angebauten Pflanzen die doppelte Menge. Rüstet ihn also für besonders effektives Farmen auf jeden Fall aus.

Um das aufbereitete Wasser in Eurem Camp erzeugen zu können, müsst Ihr Baupläne für entsprechende Geräte freischalten. Ihr braucht

  • einen kleinen Wasseraufbereiter,
  • einen kleinen Generator
  • und einen mittleren Generator.

Die Pläne für diese Items bekommt Ihr, sobald Ihr eine der Werkstätten freischaltet. Um Sachen dann letztlich anbauen zu können, müsst Ihr noch Dünger auftreiben. Im Agricultural Center von Flatwoods werdet Ihr fündig.

Weitere Guides zu Ressourcen in Fallout 76:

Quelle(n): polygon.com, geekguide.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MCPO

In den Bauernhöfen im Osten gibt es auch jede Menge Mais, sodas man den nicht mehr selebr anbauen muss und öfter hat man auch mal glück und leute haben da schon ihre camps aufgestellt mit massig Tatos und Mutabeeren.

MCPO

im Westen meine ich, ganz im anfängergebiet , besonders die Farm die man auch einnehmen kann , hat jede Menge mais und Klingenkorn.

Bodicore

Tausche Kleber oder Schrauben gegen Federn 🙂
200 verfügbar 🙂

Wrubbel

Ballistische meinst du oder?

Bodicore

Nein Metallfedern…

Wrubbel

Oh. Da habe ich glatt die zwei Mats verwechselt.????

Bodicore

Naja Balistische Fasern sind ja noch schlimmer. Diese sind der Grund warum ich Powerarmor spiele. Es war nicht mehr möglich meine Rüstung zu reparieren in der Geschwindigkeit die sie mir kaputtgehauen wurde 🙂

Ps:
Nicht weitersagen… Unter der Powerarmor trage ich nichts 🙂

Wrubbel

Das mit den Fasern ist mir auch schon aufgefallen. Die erste Brust hatte ich noch repariert. Habe ich mich da geärgert. Aktuell baue ich die einfach nach und schrotte die Alte. Hoffentlich patchen die das mit den Fasern noch.

Ps: Ich sag nichts weiter.????

Spezies

Dafür sammel ich Clipboards in Kliniken, Büros und Laboratorien.

Irrelephant

Yao Guai’s droppen Federn, hatte gestern das “Glück”, dass Massen von denen an nem POI in Savage Divine gespawnt sind. 10-15 Stück und 6-8 Federn pro Stück, hat sich gelohnt!

Bodicore

Ja schon…
Aber ich versuche so wenig wie möglich Serverhobbing zu betreiben da es vom Entwickler nicht vorgesehen ist.

MCPO

OBen beim Friedhof, dahinter an den 2 Dixie Klos spawnt immer nen 26 er Yao Gui , aller 20-25 mins, kann man immer wieder hingehen und ist auch direkt hinterm spawnpunkt, also da wo man raus kommt wenn man hin schnell reist.

Wrubbel

Vielen Dank für den Tipp. Dann erledigt sich endlich mein Kleberproblem.

Spezies

Und um richtig Blei für Munition zu bekommen Plünderer ich Fitnessräume z.B in der Atomraketenbunkern. Die ganzen Gewichte sind sehr zu empfehlen.

MCPO

die Minenpowerarmour und unten im süden nahe der Vault das große Bleivorkommen abbauen. Das bringt auch ganz gut ein und geht wirklich schnell.

Pacman

Alter Schwede, in diesem Spiel gibt es so viel zu entdecken. Ich mag es sehr im Moment. Trotz aller Kritiken.

Johnny

Ja das Game ist auch echt geil. Ich finde es hammermässig dass so ein Game möglich ist mit der Technik heutzutage, mit so einer riesigen Open World. Wie bei Fallout 4. Ich bin vom dem Game auch begeistert, und kann sicherlich Teile der Kritik nachvollziehen, aber dieser kindische Scheissesturm grad ist mal wieder komplett übertrieben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x