Fallout 76: Bethesda hilft Mini-YouTuber bei seinem Heiratsantrag

Kurz nach dem Launch von Fallout 76 machte ein YouTuber seiner Freundin einen Heiratsantrag. Publisher Bethesda spielte da Amor und half mit, einen besonderen Moment zu schaffen.

Das war der Antrag: Während eines gemeinsamen Unboxing-Videos mit seiner Freundin Bree holte der YouTuber GrumbleGamer 18 plötzlich ein riesiges Paket herbei, das er seine Freundin auspacken ließ.

Im Karton war ein Poster, das Bethesda extra angefertigt hatte:

Vault-Boy-Heirat

Darauf zu sehen waren Vault Boy und Vault Girl mit der Frage „Bree, willst du mich heiraten?“

Der YouTuber sank daraufhin auf die Knie und machte den Antrag: „Willst du mich zu einem nicht-einsamen Wanderer machen?“ Bree fragte erst, ob er das ernst meine. Und nickte schließlich.

Hier könnt Ihr den Antrag im Video sehen. Wir haben zu der entscheidenden Stelle vorgespult:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das ist der Hintergrund: Der YouTuber GrumbleGamer 18 ist seit vier Jahren mit seiner Freundin, Bree, zusammen. Seit etwa einem Jahr weiß er, dass er sie heiraten möchte und hat das Geld für einen Ring zusammengespart.

Als er sich überlegte, wie er den Heiratsantrag machen würde, kam er auf die Idee, den Antrag mit der gemeinsamen Liebe zu Videospielen zu verbinden. Besonders die Leidenschaft zu Spielen von Bethesda teilen GrumbleGamer und seine Freundin. Sie hätten zusammen viele Stunden in Skyrim und Fallout 4 verbracht.

Daher wollte er einen Videospiel-Antrag machen, aber wie soll das gehen? Immerhin ist GrumbleGamer kein Riesen-YouTuber. Seine Videos schauen im Schnitt so 150 bis 500 Leute. Große Kontakte hat er auch nicht.

Fallout 76 Handel Titel

Hilfe per Tweet: Der YouTuber sendete einen Tweet an den Twitter-Account von Fallout. Viel Hoffnung machte er sich mit der Aktion allerdings nicht.

Doch über Nacht wurde sein Tweet von vielen aufgegriffen und an Bethesda weitergeleitet.

Und tatsächlich: Bethesda meldete sich bei ihm, es entstand ein Kontakt über eine Social Media Managerin und Bethesda machte den Moment möglich.

spiderman-heirat

Videospiel-Anträge können auch schief gehen: Wie es nicht funktioniert, zeigte vor einigen Monaten das Spiderman-Spiel. Da hatte jemand die Entwickler sogar dazu gebracht, das „Willst du mich heiraten?“ ins Spiel einzufügen.

Doch bevor Spiderman rauskam, hatte sich das Paar schon getrennt und die Botschaft war einfach nur traurig. Solche Bedenken hatte GrumbleGamer nicht. Er wusste schon, dass seine Beziehung halten würde.

Die große Angst, die er hatte, war es, dass im Vorfeld jemand Bree von dem Tweet erzählen würde oder, dass ein Kommentar unter einem Video die Überraschung wegnehmen könnte. Aber offenbar ging alles glatt. Und „Ja“ gesagt, hat sie auch.

Mehr zu Fallout 76:

Bespuckt mich ruhig, aber ich finde Fallout 76 cool
Quelle(n): Dualshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Soldier224

Glückwunsch… mehr bleibt einem da eigentlich nicht zu sagen 🙂

Zatanxxx

Coole Sache! Alles gute den beiden,

David Blizzard Naumann

Das ist doch mal eine schöne Geste seitens Bethesda

bad boyster

Glückwunsch, schön für die beiden.

Aber das Marketing von Bethesda ist wirklich an der Grenze des guten Geschmacks.

Soldier224

Hätte Bethesda ablehnen sollen? oder spricht da der Neid? Hört doch mal auf mit eurem langweiligen Hating.

bad boyster

Klar, deswegen habe ich den beiden auch gratuliert – erwischt!

Soldier224

Wobei erwischt? Das ich erkenne dass du zwar einerseits Glückwunsch sagst aber andererseits es als böses Marketing Brandmarkst? Oder was soll dieser Satz über das Marketing hier in diesem Artikel wenn du nicht genau das damit aussagen willst. Denn wenn du das nicht aussagen willst mein Lieber.. dann ist der Satz in diesem Artikel einfach sinnlos. Eine Tolle „Falle“.. wirklich.

bad boyster

Ich freue mich für die beiden, und finde Bethesdas Marketing bescheiden. Ich sehe da keinen Widerspruch ehrlich gesagt.

Dieses „gefühlige“ Marketing, das nur auf virale Effekte setzt, finde ich persönlich eben ziemlich daneben. Dadurch wird von Seiten der Industrie versucht, eine Nähe zum Kunden vorzutäuschen, um die Markenbindung zu stärken. Diese Nähe ist aber nichts als eine Illusion, wie die Beta von Fallout 76 sehr deutlich gemacht hat.

Soldier224

Ohne Bethesdas „Marketing“ wäre dieser Hochzeitsantrag wohl anders verlaufen (bestimmt natürlich nicht negativ. aber er wäre anders gewesen). Seltsam das du da scheinbar keinen Zusammenhang siehst und glaubst dass du das trennen kannst. Also den Antrag von dem Marketing. Ist ja deine Sache…

Alles was bei Fall Out 76 zum Teil kritisiert wird war vorangekündigt. Wer es dann dennoch kauft ist selbst schuld. Und wer Spaß damit hat darf doch auch spaß haben oder nicht? Warum alles schlecht reden? Jeder hat seine Meinung. Und die Meinung dass es einem nicht gefällt ist genauso gültig für sich selbst, wie die Meinung dass es einem gefällt. Und wenn es einem gefällt darf man auch gut über das Spiel sprechen. Aber zu verallgemeinern dass es ein schlechtes Spiel ist, finde ich falsch. Genauso wie alles als böses Marketing zu betrachten.

Und Entwickler dürfen auch mal untypische Spiele für ein Setting machen. Es gibt aus meiner Sicht nichts was dagegen spricht. Vorallem widersprechen sich viele von uns Spielern wenn sie einerseits was neues fordern aber dann meckern dass es nicht das alte ist oder umgekehrt.

bad boyster

Ich habe ehrlich gesagt kein Wort über das Spiel selbst gesagt, also bitte projiziere nicht deinen Redebedarf über Fanboys, Hater, oder was auch immer, auf jemanden, der hier nur Bethesdas Marketing kritisiert hat.

Das Spiel wird kontrovers genug diskutiert und ich drücke dir aufrichtig die Daumen, dass du bald jemanden findest, der auf diese Strohmann-Argumente näher eingehen möchte.

Soldier224

Keine Ahnung was für Strohmannargumente du siehst. Aber naja.. du hast ja ansich schon seltsame Sichtweise. Wie die Trennung von Marketing und dem Antrag…. Darauf gehst nämlich auch nicht ein *zwinker* nicht dass ich erwarte dass du etwas sinnvolles schreiben würdest.

bad boyster

Ein Strohmann-Argument ist ein Argument, das man sich selbst aus dem Hut zaubert und der Gegenseite in den Mund legt, nur um es dann selbst zu widerlegen oder breitzutreten.

In deinem Fall wären das:

„Alles was bei Fall Out 76 zum Teil kritisiert wird war vorangekündigt“ – Dazu habe ich hier kein Wort gesagt.

„Und wer Spaß damit hat darf doch auch spaß haben oder nicht?“ – Dazu habe ich hier kein Wort gesagt.

„Warum alles schlecht reden?“ – Habe ich ebenfalls nicht.

„Und die Meinung dass es einem nicht gefällt ist genauso gültig für sich selbst, wie die Meinung dass es einem gefällt.“ – Auch dazu habe ich kein Wort verloren.

„Und wenn es einem gefällt darf man auch gut über das Spiel sprechen.“ – Habe ich nie bestritten oder auch nur angesprochen.

„Aber zu verallgemeinern dass es ein schlechtes Spiel ist, finde ich falsch“ – Habe ich ebenfalls nie gesagt oder angesprochen.

„Und Entwickler dürfen auch mal untypische Spiele für ein Setting machen. Es gibt aus meiner Sicht nichts was dagegen spricht. Vorallem widersprechen sich viele von uns Spielern wenn sie einerseits was neues fordern aber dann meckern dass es nicht das alte ist oder umgekehrt.“ – Dazu habe ich mich ebenfalls mit keiner Silbe geäußert.

Du hast hier also gerade eine komplette Konversation mit dir selbst, oder einem unsichtbaren „Strohmann“ geführt.

Meine Sichtweisen darfst du gerne seltsam finden, ich finde Selbstgespräche wesentlich seltsamer.

Schönen Tag noch.

Soldier224

Dann solltest du dir vielleicht deine Beiträge nochmal anschauen in „Bespuckt mich ruhig, aber ich finde Fallout 76 cool“

DrPIMP

Die sollten sich mal lieber darauf konzentrieren, ihre uralt Engine aufzubrezeln. Wäre sinnvoller gewesen als zwei Nerds beim Hochzeitsantrag zu helfen. Wie kann so eine veraltete Grafik so viel Hardwareleistung verlangen?

Nookiezilla

Merkste selber, ne?

Marc El Ho

so langsam wirst du peinlich

VaylorTV

kauf dir anständige hardware

Mega Man

Och junge nicht dein Ernst. Es geht halt manchmal um mehr als nur um Videospiele.

Melon Tropic

Sowas ist cool. Sollte es öfters geben. Allerdings nicht zu oft, sonst ist es nichts besonderes mehr. Aber ihre Reaktion war putzig. Total überwältigt 🙂

Julian Von Matterhorn

ach das ist ja nett.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x