Everquest Next: Das Multi-Klassensystem

Jeder Spieler, der schon einmal ein MMO oder Rollenspiel gespielt hat, kennt sicherlich Klassensysteme. Es gibt eigentlich immer einen Krieger, einen Magier, einen Schurken oder Assassinen, einen Jäger, usw. Jeder dieser Archetypen steht für einen bestimmten Spielstil, hat bestimmte Waffen und zumeist auch eine bestimmte Rolle. Vergesst all das! EverQuest Next geht nämlich andere Wege.

Klassen bauen sich aus Schlüsselwörtern, offiziell „Keywords“, auf. Von diesen Keywords gibt es zwei verschiedene Arten: Origin und Damage Type. Origins sind die Grundlagen der Fähigkeiten. Sie bestimmen, wie eine Fähigkeit schlussendlich aussieht und fungiert zugleich als Energiequelle.

Die Schadenstypen dagegen geben an, welche Art von Mechanik hinter den Fähigkeiten steckt. Fähigkeiten mit dem Feuer-Schadenstyp haben beispielsweise einen Schaden-über-Zeit-Effekt, während der Schatten-Schadenstyp sich eher durch Lebensraub auszeichnet.

Und das ist erst der Anfang! Wenn Ihr mehr über das Multi-Classing von Everquest Next erfahren wollt, schaut das Video:

-Darion

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.