Everquest Next: Das Multi-Klassensystem

Jeder Spieler, der schon einmal ein MMO oder Rollenspiel gespielt hat, kennt sicherlich Klassensysteme. Es gibt eigentlich immer einen Krieger, einen Magier, einen Schurken oder Assassinen, einen Jäger, usw. Jeder dieser Archetypen steht für einen bestimmten Spielstil, hat bestimmte Waffen und zumeist auch eine bestimmte Rolle. Vergesst all das! EverQuest Next geht nämlich andere Wege.

Klassen bauen sich aus Schlüsselwörtern, offiziell „Keywords“, auf. Von diesen Keywords gibt es zwei verschiedene Arten: Origin und Damage Type. Origins sind die Grundlagen der Fähigkeiten. Sie bestimmen, wie eine Fähigkeit schlussendlich aussieht und fungiert zugleich als Energiequelle.

Die Schadenstypen dagegen geben an, welche Art von Mechanik hinter den Fähigkeiten steckt. Fähigkeiten mit dem Feuer-Schadenstyp haben beispielsweise einen Schaden-über-Zeit-Effekt, während der Schatten-Schadenstyp sich eher durch Lebensraub auszeichnet.

Und das ist erst der Anfang! Wenn Ihr mehr über das Multi-Classing von Everquest Next erfahren wollt, schaut das Video:

-Darion

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Keupi
Keupi
5 Jahre zuvor

Ohne hier trollen zu wollen, aber momentan bin ich mir nicht sicher, ob EQN erscheint. Das Projekt war an sich schon sehr ambitioniert und ich habe schlimme Befürchtungen bei den aktuellen News. Hoffen wir mal das Beste !

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Das ist kein Trollen, das ist im Moment ein berechtigter Zweifel, den sicher viele teilen. Gerade ob’s der große Tripple-A-Wurf, so ein „Voll-Feature-MMO“ werden kann, das ist sicher zweifelhaft geworden mittlerweile. Muss man sehen.

Michel
Michel
5 Jahre zuvor

Kann bestimmt lustig werden.. zumindest mal was anderes als der übliche Einheitsbrei. Mal abwarten

mmonsta
mmonsta
5 Jahre zuvor

mal abwarten is gut^^ eqn is für mich immer noch der heilsbsringer in sachen mmos

camelot unchained gibs nich grad viel input. bleibt wirklich aktuell nur die gw2 erweiterung.
hoffe eqn nimmt fahrt auf und überrrascht uns.

mmonsta
mmonsta
5 Jahre zuvor

hab doch glatt die kommenden asia mmos vergessen….hoffe auch da is was auf dauer dabei.

Nomad
Nomad
5 Jahre zuvor

ja, für mich auch im Moment die einzige zukunftsfähige Ankündigung. Leider ist die aktuelle Entwicklung wenig mutmachend.
In GW2 setzte ich keine Hoffnung, Nachdem die „Erschaffer“ nicht mehr an Board sind, haben sie nach dem Grundspiel nichts Substantielles mehr gebracht Nur lauter „awesome“ Ankündigungen, die sich allesamt als netter Einzelcontent und Nintendogedaddel herausgestellt haben.
ASIO Mmos, haben sich bisher auch eher aals Flops erwiesen, die zwar die eine oder andere Idee aufgegriffen haben, sie dann aber mehr als mässig umgesetzt haben.
Es gibt aber auch genug Spieler, die sich nur mit Standard-Tab-HT Spielen wohl fühlen können. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, da wird Innovation nicht unbedingt belohnt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.