EVE Online: Neuling rächt sich 4 Jahre später an fiesem Mobber

Bei EVE Online hat sich ein Spieler mit vier Jahren Verspätung an seinem einstigen Peniger gerächt.

EVE Online ist ein SF-MMORPG mit „Emergent Gameplay“, wie man heute sagt. Die spannendsten Geschichten programmieren nicht die Entwickler, sondern die Nutzer erschaffen selbst ihre Legende. Das Spiel schreibt seine eigene Geschichte.

Auf Reddit meldet sich nun ein Nutzer namens Darvo mit einer genüsslichen Story unter dem Motto „Rache ist ein Gericht, das am besten eiskalt serviert wird.“

Im Jahr 2013 hatte Darvo als Neuling das ultra-komplexe Universum von EVE entdeckt und das im Ingame-Chat auch freundlich verkündet: „EVE Anfänger sucht andere Neulinge, um zusammen EVE zu entdecken.“

Der Tag wird kommen, an dem ich dich finde und vernichte

Ein Mensch, mit dem für englische Ohren mysteriösen Namen „kackpappe“, meldete sich bei ihm. Der war aber kein Neuling, sondern ein Schuft, der sich vorgenommen hatte, möglichst vielen Anfängern den Start in EVE Online zu verderben. Über Monate tyrannisierte der erfahrene Spieler täglich die Neulinge, bis er die Lust verlor und es bleiben ließ. Aber der Neuling Darvo schwor ihm furchtbare Rache: „Der Tag wird kommen, an dem ich dich finden und dir all dein Zeug wegnehmen werde.“

Und der Tag kam. Darvo erzählt, er hätte sich dann über Jahre auf PvP spezialisiert, mit dem Multiboxen angefangen, um mehrere Accounts gleichzeitig zu steuern, hatte für Stunden und Tage das Solo-PvP gepflegt, seine eigene Allianz gegründet, begeisterte Spiele getroffen und mischt mittlerweile bei den großen mit.

Dann fiel ihm auf, dass kackpappe nach einer neuen Corporation gesucht hatte, das sind die Gilden in EVE Online. Darvo erklärte seinen Freunden den Plan. Er änderte im Teamspeak seinen Namen, überzeugte seinen alten Feind, dass er sich ihrer Corp anschließen sollte. Als kackpappe sich grade sicher fühlte, fielen alle über ihn her und vernichteten ihn. Der Schuft wusste gar nicht, was ihm geschieht.

EVE Online Exoplanet
Besiegter Spieler ist blamiert, will mit EVE aufhören

Darvo änderte seinen Namen zurück und gab sich als der einst Geknechtete zu erkennen. Der Besiegte murmelte „Argh Fuck, Darvo Thellere“ und schwieg dann gedemütigt, während er aus der Corpartion rausgeworfen wurde.

Der Thread, in dem Darvo seine Geschichte erzählt, hat auf reddit viel Zuspruch erhalten.

Das Ganze hat ein Nachspiel. Der Nutzer mit dem mysteriösen Name „kackpappe“ ist ein Deutscher, also Kack-Pappe, und hat sich noch bei Darvo gemeldet. Er könne seine Niederlage nun akzeptieren und bitte um Entschuldigung für sein früheres Verhalten.

Einen Tag später meldete sich kackpappe nochmal: Bis jetzt sei er in der deutschen Community von EVE respektiert worden. Jetzt rede aber jeder über die Geschichte und sein Ruf sei komplett ruiniert. Er werde deshalb mit EVE aufhören.

Kackpappe
Quelle: Reddit

Mehr zu EVE gibt es hier:

EVE Online: Ein EVE 2 wäre wie Facebook 2 – Es ergibt einfach keinen Sinn

Quelle(n): Reddit EVE, pcgamesn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel S.

hahahaha richtig so ! ich hätte zu gerne sein Gesicht gesehen als er zerpflückt wurde

paul neumann

Da lache ich vor Freude. Wunderbar
. Gut gemacht Darvo Thellere

Paul Pan

Kackpappe ist jedem bekannt, der ab und zu im deutschen Hilfe-Channel unterwegs ist. Ein nerviges Arschloch, dass nur selten Hilfe dort liefert. Schon der Name spricht Bände, der wurde ihm nicht zugeteilt, den hat der sich ernsthaft selbst gegeben. Wie blöd kann man sein?! Die meisten haben ihn eh geblockt, da er den Hilfe gerne zum German(flame/spam) Chat macht.
Alleine seine Motivation einem Neuling das Spiel zu versauen damit dieser mit EVE aufhört zeigt starken Hirnmangel. Einer von denen die beweisen, dass Polizei usw. bitter nötig sind. Freiheit heißt für solche Penner nur Bosheit. Er versteht also gar nichts, außer zu nerven: Stark assozial.

Original Gast Chris

hab zwar eve nie sehr aktiv gespielt aber solche armseligen spieler wie diesen kackpappe gibts auch in anderen games… z.B aion oder neverwinter… sich stay chars zu machen , gear pushen um levler in den low pvp gebieten zu killen.

wer sich in spielen so armselig verhält der ist im realen leben auch nicht anders….

Kackpappe Eve

ich gönne ihm (mittlerweile) seine rache. womöglich wäre ich stolz wie oskar. nicht jeder spieler hatte je die gelegenheit seinem peiniger zu schaden. Mich wundert nur wieso ich nicht direkt lunte gerochen habe. Sein name war bereits im flottenfenster zu sehen bevor ich überhaupt auf die idee kam zu springen. Aber wenn man einige zeit spielt und namen sammelt verliert man den überblick. Im grunde war es mir genau in diesem moment egal denn mein alter ceo hatte wohl gerade seine menstruationsbeschwerden und schoss schon auf eigene spieler vor verzweiflung 😉 willkommen in eve.

HomerNarr

Es passiert zu selten, das in EvE Vergeltung geübt werden kann.
Find ich klasse, wer als Pro Newbs abzockt, hat mein Schadenfreude verdient.

Verrückte Welt

Ach du meine Güte, der ist ja nachtragend

Chiefryddmz

nachtragend – ein talent aus division?

Original Gast Chris

haha nice

Bodicore

He he Rache muss sein. Aber das ist ja schon eine Nummer 😉

Früher hab ich das auch noch persönlich genommen wenn ich gegankt wurde. Heute ist es mir egal.

Ich hab mir damals jeden der mich in WoW Classic auf dem Weg zu 60 gankte aufgeschrieben damals brauchte man richtig viel Zeit bis 60 da kam schon was zusammen 😉

Ich habe mir den Hunter Epicquest Bogen und geholt und T2/T3 danach einfach nur noch Jagt gemacht bis auf 2 habe ich auch jeden erwischt (teilweise mehrmals) dafür hab ich mir auch extra einen Spoting-Account bei der Allianz erstellt nur um zu sehen in welchem Bereich meine Ziele sich aufhalten 😉

Schranz Flash (Evolver)

aber iwie nice nach 4 jahren in dann so in ne falle zu locken und BAM ^^

Plague1992

Was muss der Typ angestellt haben dass sich der geschädigte seinen Namen 4 Jahre merken konnte? Ich kann mir nicht einmal merken mit wem ich gestern LoL spielte xD

Gerd Schuhmann

War sicher ein rachsüchtiger Geselle! Ich stell’s mir so Kill-Bill-Style vor. 😀

mellowD

Rache ist Zeitverschwendung! 🙂

Longard

Aber süße Zeitverschwendung^^

Chris

Hier zu kommentieren doch auch?!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x