EVE Online: Community ist begeistert vom Free2Play-Umstieg

Der Umstieg auf ein Free2Play-Modell wurde von den Entwicklern des MMORPGs EVE Online und auch von den Spielern mit Spannung erwartet.

Denn gerade die EVE-Community legt jede noch so kleine Änderung am Spiel auf die Goldwaage. In einem Interview spricht CCP Games‘ Andie Nordgren nun unter anderem darüber, wie die Community auf das Update reagiert hat. Außerdem erklärt sie, was das Ascension-Update noch für Änderungen mit sich bringt.

Eve-OnlineFree2Play eröffnet das EVE-Online-Universum

Laut Andie Nordgren wird jeder Spieler, der Free2Play und damit mit einem Alpha-Klon spielt, eine vollständige EVE-Erfahrung genießen können. Zwar gibt es bei den Skills und den Schiffen, die man fliegen kann, Einschränkungen, aber jeder kann trotzdem all das tun, was alle andere machen. Es gibt keine Einschränkungen in den Aktivitäten oder der Erkundung des Weltalls. Man darf sich mit allen anlegen, wenn man möchte und könnte sogar unter Umständen gegen Großkampfschiffe Chancen haben.

Wer mal ein Abo hatte und jetzt wieder kostenlos in das Spiel schnuppern will, der kann seinen Charakter zwar weiterspielen, aber eben mit den Einschränkungen eines Alpha-Klons. Viele der gelernten Skills werden also ausgegraut und nicht nutzbar sein, bis man das Abo wieder aktiviert. Vielleicht findet jemand auch wieder Spaß am Spiel und will sein Abo reaktivieren. Dann wird der Alpha-Klon zu einem Omega-Klon und es ist möglich, ohne Einschränkungen weiterzuspielen.

EVE Online MosaicDer Free2Play-Modus kommt gut an

CCP Games zeigt sich außerdem positiv überrascht über die Resonanz der Spieler auf den Free2Play-Modus. Laut Andie Nordgern wird dieser sehr gut aufgenommen. Die Spieler zeigen sich begeistert und das, obwohl man eigentlich mit viel negativem Feedback gerechnet hatte.

Doch das Ascension-Update hat noch mehr zu bieten als den Free2Play-Modus. Dazu gehört ein neues Tutorial, welches die Spieler in das MMO und die Spielwelt einführt. Dieses ist sehr storylastig und bietet sogar Sprachausgabe. Die Geschichte wird in mehreren Kapiteln erzählt, in welcher ihr euch für eine Fraktion entscheidet. Anschließend entlässt man euch in die Sandbox.

Dieses sehr storylastige und erzählerisch dichte Tutorial löst die alte Einführung in das Spiel ab. Natürlich ist man nicht auf die gewählte Fraktion festgelegt. Zumindest als Omega-Klon hat man die Möglichkeit, zu einer anderen Partei zu wechseln, da man auch die Skills von anderen Völkern lernen kann. Hinzu kommen noch weitere Änderungen, beispielsweise am Charakterblatt und den Explosionen. Ascension ist kostenlos verfügbar.

Weitere Artikel zu EVE Online:

EVE Online: Umstellungen auf Free2Play – Ist Chaos vorprogrammiert?

EVE Online: Ab jetzt Free2Play!

Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (18)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.