TESO: Wartungsarbeiten PS4, Xbox One am 19. April

Heute, am 19. April 2017 stehen die  Server von The Elder Scrolls Online auf PS4 und XBox One still. Über den Nachmittag werden die Updates  1.7.1.0 (Xbox One) und 1.22 (PS4) aufgespielt. Erfahrt hier, was die Updates bringen und wann die Server wieder online sind.

Wer heute, am 19. April 2017 nachmittags The Elder Scrolls Online zocken will, muss sich etwas gedulden. Denn anders als sonst wurden die wöchentlichen Updates für die Konsolen-Versionen nicht auf drei Tage verteilt aufgespielt, sondern alle an einem Tag.

Daher sind die Megaserver von Xbox One und PS4 vorerst offline.ESO Morrowind The Elder Scrolls Online

ESO – Wartungsarbeiten für Patches 1.7.1.0 (Xbox One) und 1.22 (PS4)

Wohl bedingt durch die Oster-Feiertage wurden die Server von The Elder Scrolls Online heute alle am selben Tag abgeschaltet und gewartet.  ie Patch-Versionen 1.7.1.0 für die Xbox One sowie 1.22 für PS4 wurden um 12:00 Uhr aufgespielt. Daher sind die Server noch (Stand 15:00 Uhr) offline.

the elder scrolls online minotaurusWenn die Wartungsarbeiten aber mit denen auf der PC-Version vergleichbar sind, sollten die Server auf Playstation 4 und Xbox One gegen 17:00 Uhr wieder online sein.

The Elder Scrolls Online – Die Patchnotes für v1.7.1.0 und v1.22

Die Updates 1.7.1.0 und 1.22 sind in etwa identisch mit dem PC-Patch 2.7.11 von Anfang April. Daher werden in den Konsolen-Updates Probleme mit der Fähigkeit „explosiver Begleiter“, den Mahlstrom-Zerstörungsstäben, dem Hlaalu-Einrichtungsdokument und ein paar Bugs in der Benutzeroberfläche behoben.

The Elder Scrolls Online 01Außerdem wurden ein paar kleinere Fehler in der Prüfung „Schlund von Lorkhaj“ beseitigt. Die vollständigen Patchnotes findet ihr im offiziellen ESO-Forum, sobald sie veröffentlicht wurden.

Auch interessant: The Elder Scrolls Online – Alle Skills vom neuen Hüter

Autor(in)
Quelle(n): ESO-Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.