Escape from Tarkov: Echte Kalashnikovs für realistischere Schussgeräusche

Escape from Tarkov legt viel Wert auf Realismus und daher müssen auch die Waffensounds perfekt passen. Daher haben die russischen Entwickler von Battlestate Games eine Partnerschaft mit dem Waffenhersteller Kalashnikov arrangiert, um an möglichst gute Aufnahmen zu kommen.

In Escape from Tarkov kommt zusammen, was zusammen gehört. In diesem Fall knallhartes Shooter-Gameplay und Waffensounds frisch aus der Wumme. Die Entwickler des Hardcore-Shooters im Stil von The Division (nur härter!) haben beim Waffenkonzern Kalashnikov angefragt und konnten eine Partnerschaft bewerkstelligen.

Escape from Tarkov CitySpiel und Spaß mit Waffen

Daher durften einige Entwickler auf ein spezielles Testgelände des Kalashnikov-Konzerns fahren, wo massenweise Waffen samt Munition bereitlagen. Stundenlanges Geballer war die Folge, bei denen allerlei Schussgeräusche aufgezeichnet wurden. Daher dürften die Waffen-Sounds in Escape from Tarkov in der finalen Version sehr authentisch ausfallen.

Neben den typischen Kalashnikov-Sturmgewehten war noch ein ganzes Arsenal von weiteren Schusswaffen am Start, darunter auch Schrotflinten, Maschinenpistolen und ein dickes Maschinengewehr! Ein Video von dem fröhlichen Geballer haben wir hier eingebettet. Es ist allerdings nur auf Russisch mit englischen Untertiteln verfügbar.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (6)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.