Erster Sea of Thieves-Spieler erreicht Max-Level und macht sich Feinde

Der Grind bis Level 50 in Sea of Thieves dauert eigentlich lange. Dieser Spieler nutzte eine echte Piraten-Taktik und wurde mit der Erfahrung anderer Piraten zur Legende.

Um in Sea of Thieves Level aufzusteigen, müsst Ihr Euch bei den verschiedenen Fraktionen einen Ruf erarbeiten. Das ist eine mühevolle Aufgabe, denn die Quests bringen nur wenig Ruf. Ein Streamer wurde jetzt als erster Spieler zur Piraten-Legende, erreichte also das maximale Level. Doch nutzte er dafür eine Spielmechanik aus, die für viel Zündstoff sorgt. Einige Spieler aus der Community möchten ihm diesen Titel nun nicht anerkennen.

Streamer nutzt Arbeit seiner Zuschauer für Legenden-Status

Der Streamer Prod1gyX zockte seit dem Release von Sea of Thieves fleißig das Piraten-Abenteuer und steigerte seinen Ruf Schritt für Schritt. Jetzt hat er es geschafft, als erster Spieler Level 50 bei allen drei Fraktionen im Spiel zu erreichen und schaltete sich damit den Status der Piraten-Legende frei.

Prod1gyX hat sich von seinen Zuschauern helfen lassen, die für ihn Schatzkisten farmten. Er musste dann nur noch einer Crew beitreten und anschließend deren Schätze abgeben. Diese Mechanik wiederholte er, indem er weiteren Crews beitrat. So spielte er sich erheblich leichter und schneller auf Rang 50 als vorgesehen.

Für einen Pirat mag so eine Vorgehensweise ganz normal sein, aber Spieler aus der Community wollen ihm diesen Erfolg nicht gönnen. Durch die Arbeit seiner Zuschauer umging er viele Stunden des Grindings, die normalerweise für diesen Status vorgesehen sind.

Sea of Thieves Huhn Hühnerstall kaufen

Auf Reddit und anderen sozialen Netzwerken nutzen Spieler aus der Sea of Thieves Community jetzt das Hashtag #NotMyPirateLegend. Sie erklären es damit, dass sie diesen „Booster“ nicht als ersten Spieler mit legendärem Status ansehen wollen. Es geht außerdem um ein Denkmal im Spiel, das Rare vielleicht dem ersten legendären Spieler widmen könnte.

Die Community versucht auf diesem Wege zu umgehen, dass für diese Taktik ein Denkmal aufgestellt wird. Außerdem wünscht man sich von den Entwicklern bei Rare, dass man dem Streamer seine Belohnungen entzieht und den Status wieder aberkennt.Simpsons Shitstorm

Wie steht Ihr zu diesem Thema? Dass sich World-First-Spieler auf das maximale Level boosten lassen, ist nichts Neues. Das kennen wir schon aus anderen Spielen wie zum Beispiel World of Warcraft. Wenn da ein neues Addon erscheint, gibt es bereits nach wenigen Stunden Spieler, die das Max-Level erreichen, indem sie alle Mechaniken ausnutzen, die schnelles Leveln begünstigen. Findet ihr es in Sea of Thieves in Ordnung, weil dieses Vorgehen zu einem Piraten passt oder haltet ihr so ein Verhalten für bedenklich?


Der AlmondBeard-Fehler versenkte dieses Schiff voller prächtiger Schätze in Sea of Thieves

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (44)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.